search

CHARLIE in der Transportbox, er zeigt sich leider noch nicht.
CHARLIE

geboren: Mai 2005

Der eindrucksvolle CHARLIE lebte die vergangenen 12 Jahre mit seiner Schwester CATRINA auf gerade mal 110 m² Steinboden. Das zu kleine Gehege bot keine Herausforderungen und so konnte er dort keine natürlichen Verhaltensweisen entwickeln. Nun hat er nach einer von ihm selbst gewählten Eingewöhnungszeit im 500 m² großen Luchsrückzugsgebiet die Möglichkeit die Natur zu entdecken. Anschließend wird er eine 1,3 ha große Freianlage zusammen mit Bären nutzen und durch die Interaktion mit diesen zum Luchs-Sein zurück finden. Bis jetzt ist CHARLIE sehr zurückhaltend und vorsichtig und hat sich zunächst komplett ins nicht einsehbare Unterholz verkrochen.

 
Geschlecht männlich
Art Eurasischer Luchs (Lynx lynx)
Kennzeichen sehr gräuliche Färbung
Gewicht  ca. 30kg
Herkunft Parc de l´Orangerie Straßburg, Frankreich
Problem

Übergewicht

Geburt Mai 2005
Parkankunft 18. Juli 2017
Besonderheiten