Alternativer Bärenpark Worbis
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Worbis Coronahinweise: mehr erfahren
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

Bär MYKHAILO erfolgreich aus der Ukraine gerettet!

Helfen Sie MYKHAILO beim Start in sein neues Leben!

Jetzt helfen


search

Quarantäne MYKHAILO | Freianlage zum Greifen nahe

Weiterlesen ...

Der Bärenwald wartet auf MYKHAILO – heute Morgen ist Braunbär MYKHAILO den Freianlagen hier im Alternativen Bärenpark Worbis ein großes Stück näher gekommen. Per Pick Up und jeder Menge Muskelkraft hat unser Team den schwergewichtigen Vierbeiner von der Quarantänestation zu den Innenboxen seiner zukünftigen Anlage transportiert.

Nun ist sein Stück Natur in unserem Tierschutzprojekt also zum Greifen nahe!

Weiterlesen ...

POPEYEs Blog | Episode 25 – protestierende Kleinbären

Weiterlesen ...

Mein Magen knurrt. Mehr als noch vor ein paar Wochen. Da kreisten meine Gedanken hauptsächlich um eins: ASUKA. Doch mittlerweile ist das Futtern interessanter geworden. Außerdem ist ASUKA viel bei MYKHAILO. Sie scheint ihn sehr zu mögen und führt sich schon fast ein bisschen peinlich auf, wie sie immer vor ihm herhoppst. Okay ich gebe es zu, ein bisschen eifersüchtig bin ich schon, aber im Bärenwald finde ich genug Ablenkung: Wassermelonen, Kirschen, Äpfel, Nüsse – das BÄRsonal hat zum Glück erkannt, dass wir wieder etwas mehr futtern müssen.

Das geht nicht nur uns so, auch bei unseren kleinen Verwandten - den Waschbären - steigt der Hunger. Die finden es allerdings nicht so cool, dass es keine feste Zeit zum Fressen gibt. Für mich ist es eigentlich ganz spaßig, nie zu wissen, wo ich das Futter finden kann. Ich jage gerne flink durch die Anlage stets auf der Suche nach dem nächsten Snack.

Doch KLEIN PÖKS, FRITZ, MAJA und Co. veranstalten regelmäßig Protestläufe vor ihrem Zaun, wenn das Futter auf sich warten lässt. Sie müssen schließlich auch ihre Fettreserven für den Winter aufbauen.

Haut in die Tatzen,
Euer POPEYE

T-Shirt versteigert für unsere Bären!

Weiterlesen ...

Musikfan mit einem Herz für Bären: Jens Banaszak ist Fan der Band Zweite Jugend und hat ein T-Shirt der Musiker versteigert. Den Erlös hat er keineswegs behalten, sondern unserem Tierschutzprojekt, dem Alternativen Bärenpark Worbis, gespendet! Übergabe war am Samstag zu unserem Tierschutz Open Air Wir.Sind.Tier., bei dem Zweite Jugend ebenfalls ehrenamtlich auf der Bühne stand um den Tieren eine Stimme zu geben.

Wir sagen von ganzen Herzen Danke für 250,- Euro, die auf diesem einfallsreichen Weg zu unseren Tieren gelangt sind. BÄRENSTARK!
_
Foto von links: Sabrina Schröder, Jens Banaszak, Eli Van Vegas

Weiterlesen ...

Cosplay Event | Kreativität trifft auf Tierschutz“

CHARITY

Gemeinsam mit dem Cosplayfreunde Mitteldeutschland e.V. veranstalten wir am 27. Juli die erste Cosplay Convention im Eichsfeld. Unser Tierschutzprojekt DIE Location für ein bärenstarkes Cosplay Event im Sinne des Tierschutzes.

mehr erfahren

Termine

  • 17.07.2024…
    Ferienprogramm | Zeitreise - Vom Wolf zum Hund
  • 21.07.2024…
    kostenlose Führung für Familien | Ferienwoche 5
  • 25.07.2024…
    Ferienprogramm | Leben in zwei Welten - der Gartenschläfer

 Unsere Zertifizierung Bildung für nachhaltige Entwicklung

Naturparkpartner Eichsfeld Hainich Werratal

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.