Alternativer Bärenpark Worbis
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Parkbesuch möglich

 Unser Park hat aktuell von 10-18 Uhr geöffnet.
Folgende Auflagen sind zu beachten:

  • Maskenpflicht nur im Kassenhaus
  • Einhaltung der allgemeinen Infektionsschutzregeln
  • Bistro Bärenblick mit Außenverkauf geöffnet. Innenraum zum Verzehr geöffnet mit Kontaktnachverfolgung und Maskenpflicht
  • Keine Voranmeldung erforderlich
  • Keine Kontaktnachverfolgung für Besuche
  • Keine Maskenpflicht im Freigelände

Es kann immer zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage, Facebook oder Instagram.

Tiermanagement: Kamillentee für CONNY

CONNY
Weiterlesen: CONNY

 Fleisch, Honigbrötchen, Obst, Bienenwaben – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, einem Bären Medikation zu verabreichen. Unsere CONNY legt dahingehend ihre ganz eigenwillige Vorliebe an den Tag: Kamillentee. Angefangen hat dies alles mit einer Zahnfleischentzündung, die durch Kamillentee behandelt wurde. Die Behandlung mit dem Aufguss schlug hervorragend an, die Entzündung ging zurück. Und dabei ist CONNY auf den Geschmack gekommen.

So bekommt sie nun ihre Medizin mit Kamillentee verabreicht. Leider ist das gerade nicht wenig, denn die betagte Bärendame [32] hat mit den Leiden des Alters zu kämpfen. Aktuell braucht sie Medikamente für den Kreislauf, bessere Durchblutung und entzündungshemmende Mittel. Abgesehen davon kriegt sie etwas gegen die Arthrose in ihrer Tatze. Unterm Strich geht es ihr aber recht gut für ihr Alter.

Allerdings sind die Medikamente sehr teuer und stellen gerade in der schwierigen Phase eine enorme finanzielle Belastung dar. Daher sind wir für jedwede Unterstützung bei CONNYs medizinischer Versorgung sehr dankbar.

Ferienprogramm: noch gibt es freie Plätze!

PEDRO im Dickicht
Weiterlesen: PEDRO im Dickicht

Achtung, Achtung - kleiner Reminder: noch gibt es freie Plätze im Ferienprogramm, also ran halten und noch fix anmelden!
Schreibt einfach eine E-mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder ruft an:
(0 36 074) 20 09 0
Hier nochmal ein kleiner Überblick über die Themen:
Do. 04.08.21, 10:00 Uhr:
Kleiner Wolfsforscher – Einblicke in die Polizei des Waldes
Mi. 12.08.21, 10:00 Uhr:
Wie die kleine Biene die große Welt zusammenhält
Mi, 18.08.21, 10:00 Uhr:
Barfuß durch den Bärenpark
Do, 26.08.21, 10:00 Uhr:
PEDROs Bärenhunger – Vielfraß und Gourmet vereint
Mi, 01.09.21, 10:00 Uhr:
Gaben der Natur

Wir freuen uns auf euch! 

Weiterlesen ...

Tiermanagement: Fisch für die Bären

DORO und der Fisch
Weiterlesen: DORO und der Fisch

Aktuell gibt es häufig Fisch für unsere Bären. Viele mögen bei dem Gedanken an wilde Braunbären das Bild im Geiste haben, wie die pelzigen Vierbeiner an einem Fluss Lachse angeln. Doch Fisch ist nur eines von vielen Dingen, die auf dem Speiseplan des Ursus Arctos stehen. Neben zahlreichen Gemüsesorten, Obst und Fleisch gehören auch Nüsse sowie verschiedenste Kräuter dazu. Grundlegend hat der Bär eine komplexe und abwechslungsreiche Ernährung (er ist eben ein Allesfresser, wie der Mensch auch). Besonders wenn er monatelang bei Eis und Schnee in einer Höhle überwintert, braucht er viel und fettreiche Nahrung um ordentlich dick zu werden.

Auch wir legen großen Wert darauf, das Futterangebot für die Bären möglichst naturnah zu gestalten. Doch was heute selbstverständlich ist, war für viele unserer Schützlinge lange Zeit nur ein Traum. Statt frisches Gemüse, saisonales Obst und Nüsse bekamen sie täglich Toastbrot, Nudelsalat oder gar salzigen Wursteintopf. Die Folgen daraus sind kaputte Zähne, Übergewicht, anfälliges Immunsystem und viele daraus resultierende Krankheiten wie Arthrose.

Für DORO und Co sind die Zeiten schlechter Ernährung zum Glück vorbei. Nicht zuletzt wegen der bärenstarken Unterstützung unserer Paten und Spender. So konnten unsere Bären eben in den Genuss von frischem Fisch kommen. Und auch der ein oder andere wölfische Vierbeiner freut sich über die kleine Abwechslung.

In diesem Sinne wünschen wir ein fabelhaftes Wochenende!

Euer Team vom
Projekt WORBIS

Weiterlesen ...

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: