search

Impressionen: Rettung von PARDO in Spanien

PARDO beginnt ein neues Leben
Weiterlesen: PARDO beginnt ein neues Leben

PARDO hat sich in seiner Eingewöhnungsstation in Worbis gut eingelebt und wird immer aktiver. Vor einer Woche machte sich das Rettungsteam der STIFTUNG FÜR BÄREN auf den Weg nach Spanien um PARDO ein neues Leben zu ermöglichen. Eindrücke dieser ganz besonderen "Reise" haben wir für Euch nachfolgend für Euch zusammengegefasst:

Weiterlesen...

LIVE-TICKER Aktion PARDO: Angekommen!

Weiterlesen...

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

es ist geschafft! PARDO ist in seinem neuen Leben angekommen. Er wurde in die Eingewöhnungsstation in Worbis entlassen. Interessiert hat er alles untersucht um sich dann wohlverdient zur Ruhe zu betten.

 

Wir halten Sie weiter über das Wohlergehen von PARDO auf dem Laufenden.

Ihr Team der

STIFTUNG für BÄREN

Weiterlesen...

LIVE-TICKER Aktion PARDO: Zusammenfassung 27.01.2018

Weiterlesen...

-pünktlich um 8 Uhr ist das Einsatzteam am Treffpunkt, Dank der ehemaligen Besitzer konnte PARDO ohne Narkose verladen werden

-gegen 09:30 Uhr Start nach Worbis, vor PARDO und dem Team liegen 2200 Kilometer

Wir bedanken uns bei den ehemaligen Besitzern, dass sie die richtige Entscheidung getroffen haben und ganz herzlich bei der spanischen TierRechtsAnwältin Raquel Lopez!

Weiterlesen...

Folgen Sie uns auch auf: