Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

JURKA Kolumne 21.01.2017

JURKA-Kolumne
Weiterlesen: JURKA-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren.

Ciao und Grüß Gott, liebe Leute! Was für eine Woche liegt hinter uns: Glatteis, Schneemassen und passend zum Freitag, den 13ten gab es auch noch ein Unglück. In den frühen Tagesstunden, es kann nicht lange nach Mitternacht gewesen sein, hörte ich diesen dumpfen, tiefen Schlag. Stürmisches Wetter ist bei dieser Jahreszeit keine große Überraschung, aber dass ein Baum komplett umgeworfen wird, darauf hätte ich jede Wette verloren. Aber so kam es tatsächlich am besagten Freitag, den 13ten. Noch kein ganzes Jahr ist es her, dass ein Baum vom Ferienheim in der Nachbarschaft in unsere Anlage krachte.

Weiterlesen...

Zaunalarm: Unwetter hinterlässt seine Spuren

Das Unwetter geht auch im Bärenpark nicht spurlos vorüber
Weiterlesen: Das Unwetter geht auch im Bärenpark nicht spurlos vorüber

Eine schlaflose Nacht liegt hinter unseren Mitarbeitern. Gegen zwei Uhr in der Früh erreicht sie der Zaunalarm. Die Tierpfleger M. Würz und E. Kohnke sind nur kurze Zeit später als erste vor Ort. Zunächst sieht alles nach einem einzelnen, kleinen Ast aus, der durch das Unwetter auf den Stromzaun gelandet war und allein Anschein nach den Alarm verursacht hat. Schnell ist der Ast entfernt, die Störung behoben. Doch der Zaunalarm schlägt weiter aus. Die beiden setzten ihre Suche fort. Schließlich stoßen sie auf eine riesige, umgestürzte Fichte. Das Ausmaß der Schäden ist noch nicht abzusehen, nur eins ist klar: kein Schlaf diese Nacht.

Weiterlesen...

Schnee, drei Juvenile und Ihr alter Christbaum im Bärenpark!

Winterzeit im Bärenpark
Weiterlesen: Winterzeit im Bärenpark

Gerade zeigt sich der Winter hier bei uns im Park von seiner schönsten Seite. Eine dicke, weiße Decke liegt über dem Gelände, die nicht nur die fleißig Schnee schippenden Mitarbeiter auf Trab hält, sondern auch ARTHOS, ARIAN und AGONIS. Für die drei Braunbären ist es der erste Winter. Mit großer Freude trotzen sie dem Schneegestöber, spielen nach Herzenslust in der Freianlage. Und beim Thema Spielen – da tritt Ihr ausgedienter Christbaum auf den Plan…

Weiterlesen...

Bärenkalender 2017

Nächste Termine

  • 1