Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Einfach mal runter schalten – der neue Entschleunigungs-Weg ist da!

Jetzt neu: Entschleunigungsweg
Weiterlesen: Jetzt neu: Entschleunigungsweg

Gelassenheit, Geduld und offene Augen zählen zu den wichtigsten Dingen für das Beobachten von Tieren. Hektik, Alltagsstress, diese Dinge sollten daher auf dem Parkplatz bleiben, wenn Sie uns besuchen. Der neue Entschleunigungs-Weg setzt genau hier an – er sorgt dafür, einen Gang runter zuschalten. „Außerdem stimmt er auf das Projekt ein und bringt Erstbesuchern die Besonderheiten unserer Alternative auf den Punkt“, erklärt unsere stellvertretende Parkleiterin Sabrina Schröder. 6 Gabionen begrüßen Sie nun auf dem Weg vom Parkplatz hoch zum Bärenpark mit liebevoll ausgewählten Motiven. Und auch auf dem Heimweg warten ein paar Hinweise auf Sie. Der Entschleunigungsweg ist Teil des neuen Beschilderungskonzepts, dass den Schwerpunkt auf...

Weiterlesen...

JURKA Kolumne 12.05.2017

JURKA-Kolumne
Weiterlesen: JURKA-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren.

Ciao und Grüß Gott liebe Leute! In den letzten zwei Wochen ist mal wieder einiges passiert. Ihr habt sicherlich schon gehört, dass die liebe BIGGI von uns gegangen ist. Wir Bären sind nicht gerade bekannt dafür, dass wir Freundschaften mit Artgenossen pflegen, so wie ihr Zweibeiner. Was aber nicht heißt, dass mir BIGGIs gutmütige Art nicht fehlen wird. Sie war eine tolle Bärin und ich werde sie als eine tapfere Dame in Erinnerung halten, die ihr Schicksal tapfer ertrug und insofern dafür belohnt wurde, dass sie zumindest einen schönen Lebensabend hatte.

Letzte Woche hatten wir einen bezaubernden, niedlichen Besuch bei uns im Park. Tadäus, der Teddy, war zusammen mit seinem Chauffeur und seiner Fotografin bei...

Weiterlesen...

Wolf trifft Wolf!

(von links): Bürgermeister Matthias Bauernfeind, Abgeordneter Thomas Hentschel, Bürgermeister Bernhard Waidele, Gemeinderat Ulrich Krauth, Minister Guido Wolf, Stiftungsvorstand Otto Zimmermann und Parkleiter Bernd Nonnenmacher
Weiterlesen: (von links): Bürgermeister Matthias Bauernfeind, Abgeordneter Thomas Hentschel, Bürgermeister Bernhard Waidele, Gemeinderat Ulrich Krauth, Minister Guido Wolf, Stiftungsvorstand Otto Zimmermann und Parkleiter Bernd Nonnenmacher

Am 07. Mai 2017 konnten wir den Minister für Justiz, Europa und Tourismus, Guido Wolf (CDU) im Wolf- und Bärenpark Schwarzwald begrüßen. Das Wetter und unsere Bären und Wölfe zeigten sich eher von ihrer rauen Seite. Dennoch hatte der Politiker die Chance zu einem seltenen Schnappschuss mit seinen Namensvettern.

Weiterlesen...

Nächste Termine

Folgen Sie uns auch auf: