Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Es kann losgehen!

Es kann losgehen!
Weiterlesen: Es kann losgehen!

Gemeinsam mit unseren Freunden aus dem Ehrenamt konnten wir heute die letzten Vorbereitungen für den großen Arbeitseinsatz kommendes Wochenende treffen. Die Arbeitsbereiche sind hergerichtet, Material getestet. Es kann also losgehen!

Vom 26-29 April wollen wir die durch das Unwetter zu Jahresbeginn und den stürmischen Jungbären ARIAN, ARTHOS und AGONIS verursachten Schäden beseitigen. Dabei freut sich unser Team über jede helfende Hand!

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf ein Wochenende voller intensiver, gemeinsamer Arbeit für unsere Tiere!

Weiterlesen...

Auftakt zu unserem Ferienprogramm: Ostertag im Bärenpark!

Bärenstarke Ostern
Weiterlesen: Bärenstarke Ostern

Endlich ist es soweit: Die Ferien haben begonnen und damit auch wieder unser Ferienprogramm!
Am Mittwoch machten wir uns gemeinsam mit den jungen Naturforschern ans Ostereierfärben und –bemalen. Inspiriert von Bär, Wolf und Luchs entstanden dabei wahre Kunstwerke! Danach waren die Kinder unter den wachsamen Augen der Vierbeiner auf Eiersuche im Park unterwegs.

Wenn ihr jetzt auch Lust auf einen Ferientag im Bärenpark bekommen habt, sichert euch Plätze für die Pfingst-, Sommer- und Herbstferien! Wir freuen uns auf euch!

Die Termine findet ihr HIER!
Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen...

Augenblicke mit ARIAN

Augenblicke mit ARIAN
Weiterlesen: Augenblicke mit ARIAN

Wir haben alles doppelt und dreifach gesichert. Zaun, Untergrabenschutz, Vorzaun – doch der Einfallsreichtum der Jungbären kennt keine Grenzen: erst gestern durchbrach der stürmische ARIAN die Rückwand einer Höhle und warf einen Blick in die benachbarte Freianlage. Die alte Bärendame KAJA schien davon ebenso überrascht wie wir auch.

ARIAN, ARTHOS und AGONIS stellen uns mit ihrem jugendlichen Tatendrang immer wieder vor neue Herausforderungen. So bringen sie nicht nur Schwung in das Leben der betagten Vierbeiner, sondern halten auch uns auf Trab. Die Anlage hat über die Wintermonate entsprechend gelitten und wir freuen uns auf helfende Hände, die nächste Woche bei...

Weiterlesen...

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: