Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

JURKA Kolumne 07.02.2019

Jurka-Kolumne
Weiterlesen: Jurka-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren.

Bonjour und grüß Gott, liebe Leute! Könnt Ihr es auch fühlen? Trotz des hier im Schwarzwald noch andauernden Winters liegt ein Hauch von Frühling in der Luft. Bei den Wölfen hat die Ranzzeit begonnen, was bedeutet, dass unsere fünf Brüder noch mehr miteinander rangeln, als ohnehin schon. Ich als stolzer Kuder habe dafür kein Verständnis. Obwohl ich gestehen muss, dass sogar CATRINA und ich auf unsere alten Tage gerade noch mal Frühlingsgefühle bekommen. Ganz egal, dass noch Winter ist: Spielen und Schmusen ist auch im Schnee einfach nur schön und wir haben jede Menge Spaß...

Weiterlesen...

Was Vier- und Zweibeiner gemeinsam haben? LIEBE!

Am 14. Februar ist Valentinstag!
Weiterlesen: Am 14. Februar ist Valentinstag!

Hand auf’s Herz: wenn es etwas gibt, das Alt und Jung, Arm und Reich, Mensch und Tier gemeinsam haben, dann ist es die Liebe. Sie vermag die Welt anzuhalten, doch gemessen werden kann sie nicht. Nur teilen kann man sie. Dem ganz besonderen Menschen im Leben kann wohl kaum ein materielles Geschenk gerecht werden. Statt Konsum bieten wir Ihnen die Möglichkeit, etwas nachhaltig Gutes zu tun und im Zeichen der Liebe Leben zu schenken: mit einer Valentins-Geschenk-Patenschaft für Ihr Lieblingstier! Schließen Sie Ihre Geschenk-Patenschaften bis spätestens 07. Februar ab, dann kommt Ihre Urkunde pünktlich bis zum Valentinstag am 14. Februar...

Weiterlesen...

Auch 2019 wird wieder kräftig angepackt: Arbeitseinsätze am 30./31. März und 26.-28. April!

Gemeinsam für die Tiere!
Weiterlesen: Gemeinsam für die Tiere!

An alle fleißigen und motivierten Hände – eure Hilfe ist gefragt! Wir planen zwei Arbeitseinsätze im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald:

am 30. und 31. März ist der „Kleine“ angesetzt, hier geht es darum, pädagogische Elemente für die neue Saison fit zu kriegen, z.B. die Tipis oder den Forscherpfad.

Vom 26.-28. April ist der „Große“ Einsatz in und um die Freianlagen geplant. Bei der Rekonstruktion und Renaturierung ist technisches Geschick und handwerkliche Erfahrung von Vorteil.

Wer unser Tierschutzprojekt an einem der Termine unterstützen will, meldet sich einfach per Telefon (0 7839 910380) oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bei uns, damit wir die Einsätze...

Weiterlesen...

Nächste Termine

  • 06.07.2019 Nacht der glühenden Augen

    Besucher können im Dämmerungslicht auf spannende Tierbegegnungen hoffen! Die Wölfe werden im Mittelpunkt stehen. Erleben Sie in der Abenddämmerung wie

    Read More
  • 13.07.2019 Indianerfest

    Kleiner Bär, Großer Wolf – Das Indianer sich gegenseitig solche Namen geben, ist allseits bekannt, aber wie tief sind diese beiden

    Read More
  • 14.07.2019 Indianerfest

    Kleiner Bär, Großer Wolf – Das Indianer sich gegenseitig solche Namen geben, ist allseits bekannt, aber wie tief sind diese beiden

    Read More
  • 1

Folgen Sie uns auch auf: