Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Parkbesuch  möglich

Unser Park hat aktuell von 10-16 Uhr geöffnet.
Folgende 2G Auflagen sind zu beachten:

  • Maskenpflicht nur im Shop und den Toiletten
  • Einhaltung der allgemeinen Infektionsschutzregeln
  • Einbahnstraßenregelung auf dem Rundweg
  • Bistro Bärenblick mit Fensterverkauf und Sitzgelegenheiten im Freien geöffnet
  • 2G-Regel: Zutritt nur für Personen, die entweder vollständig geimpft/ genesen sind und dies vorweisen können

JURKA Kolumne 01.08.2021

Jurka-Kolumne
Weiterlesen: Jurka-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren

Ciao und grüß Gott, liebe Leute! Was für eine bärenstarke Woche liegt hinter uns – beziehungsweise vor uns, denn bald starten endlich die Sommerferien! Und als ganz bärsondere Überraschung für die schulfreie Zeit habe ich in Zusammenarbeit mit den Grünkutten ein ganz tolles Bärenquiz vorbereitet. Dabei führt euch eine aufregende Rallye durch den Park, wo viele spannende Fragen auf euch warten. Und obendrein gibt es auch noch etwas zu gewinnen! Schaut also vorbei und zeigt, was ihr drauf habt!
Und wenn ihr vorbeikommt, dann fragt doch mal bitte alle die ihr kennt, ob sie nicht ein wenig Steinobst für uns Vierbeiner haben. Auch wenn der Sommer erst so richtig losgeht, müssen wir Wildtiere uns schon langsam auf den Winter vorbereiten und da bilden Steinobstfrüchte gerade eine hervorragende Grundlage. Ruft am besten einfach bei den Grünkutten durch, wenn ihr uns Bären helfen wollt.
Von wegen Winterruhe, bei der Ernährung, welche die Wölfe gerade an den Tag legen, könnte man meinen, dass auch sie sich fit für die Winterruhe machen. Stellt euch vor, die stibitzen inbrünstig Wassermelonen! Zuerst sieht man sie fast tagelang gar nicht, weil sie faul und getarnt im Schatten des Dickichts liegen, doch sobald eine Wassermelone auch nur im entferntesten in die Nähe der Anlagen gelangt, sind sie sowas von auf Zack, das glaubt ihr nicht. Nein, wirklich, dass muss man mit eigenen Augen gesehen haben.

In diesem Sinne haltet die Ohren steif und gehabt euch wohl!

Eure
JURKA


 

Wir freuen uns über Futterspenden

FRANCA und die Wassermelone
Weiterlesen: FRANCA und die Wassermelone

Wenn wir FRANCA beobachten, wie sie durch die Freianlagen wandert, freien Himmel über sich hat und genüsslich Wassermelonen mampft, dann scheint ihre furchtbare Vergangenheit fast zu verblassen. Nach all den Jahren im finsteren Kerker mit fauligem Stroh und verschimmelten Brot, freuen wir uns, dass wir ihr ein naturnahes Futterangebot bereitstellen können.

Auch wenn wir uns gerade mitten im Sommer befinden, bereiten sich die Bären wie FRANCA schon jetzt auf die Winterruhe vor. Was so viel heißt wie – fressen, fressen, fressen. Um den Bären einen abwechslungsreichen Speiseplan anbieten zu können, sind wir über jede Hilfe sehr dankbar! Wer also Obst, allen voran Steinobst, übrig hat, kann dies sehr gerne bei uns abgeben. Einfach kurz anrufen unter 07839 910380.

Vielen Dank!

Euer Team vom

Projekt SCHWARZWALD

Weiterlesen ...

JURKA Kolumne 25.07.2021

Jurka-Kolumne
Weiterlesen: Jurka-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren

Ciao und grüß Gott, liebe Leute! Der Sommer ist wieder zurück. Was auch bedeutet, dass die schulfreie Zeit vor der Tür steht. Wisst ihr kleinen und großen Schülerinnen und Schüler denn schon, was ihr in den Ferien so alles anstellen wollt? Wie wäre es, wenn wir ein paar Ferientage zusammen verbringen? Schaut doch mal auf baer.de vorbei und lest nach, was sich die Grünkutten so alles für euch haben einfallen lassen.

Es bieten sich nämlich zahlreiche Einblicke in das Privatleben von uns Vierbeinern an. Könnt ihr zum Beispiel erahnen, an welcher Stelle sich beispielsweise an heißen Tagen am liebsten aufhalten? Klar – am Wasser! Aber auch wir Bären lieben das Baden, allen voran im Hochsommer so wie jetzt. Also, ich freue mich auf euch!

In diesem Sinne haltet die Ohren steif und gehabt euch wohl!

Eure
JURKA


 

13.11.2021: PEDRO

Winterwolf - Serie

Online-Event

Alpha-Wölfe? Gibt es nicht. Genauso wenig heulen Wölfe den Mond an. Fakt ist: sie sorgen für Konflikte. Lassen Sie uns gemeinsam ihre Realität erforschen, Experten hören und herausfinden, welche Rolle sie in unserer Kultur spielen.

Jetzt anmelden!

Bärenkalender 2022

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: