Alternativer Bärenpark Schwarzwald
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Schwarzwald Coronahinweise: mehr erfahren
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

ARBEITSEINSATZ am 22. und 23.10.: Anpacken für den Tierschutz!

Weiterlesen ...

Wir suchen noch dringend freiwillige Helfer, die tatkräftig beim Bau unserer Parkerweiterung anpacken können!
Helft uns ein neues Zuhause für gerettete Tiere zu schaffen.
Für Kost und gute Stimmung ist gesorgt.
Wenn Ihr also am Wochenende noch nichts vor habt, etwas Gutes tun und Euch gleichzeitig das Fitnessstudio sparen wollt, meldet Euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an
Wir freuen uns auf Euch!

Weiterlesen ...

JURKA Kolumne 16.10.2022

Weiterlesen: Jurka-Kolumne
Jurka-Kolumne

Ciao und Grüß Gott, liebe Leute! Wie ihr sicherlich wisst, sind wir Bären mitten in den Vorbereitungen zur Winterruhe. Neben viel futtern ist Höhlenbau angesagt. Nun habe ich am Wochenende beobachtet, wie die Grünkutten auch fleißig etwas gebaut haben, direkt in den Kreisel. Zunächst dachte ich mir, schön, dass die Zweibeiner es in dieser Saison auch mal mit einer Winterruhe versuchen. Doch schnell wurde mir klar: in dieser Höhle lässt es sich wohl kaum in der kalten Jahreszeit aushalten. Viel zu hoch und dazu mit allen vier Seiten offen… und während ich mich noch so über das seltsame Bauwerk wunderte, errichteten die Grünkutten direkt vor meiner Anlage ein weiteres, eigenwilliges etwas. Und zwar handelte es sich um eine Erhöhung zum draufstellen. Da wurde mir plötzlich klar – das sind keine Winterhöhlen sondern Podeste und Pavillons für den Fototag!

Während ich mich zu dieser Jahreszeit eher zurück halte, sind es eher die drei Jungbären ARIAN, ARTHOS und AGONIS die mit grenzenloser Inbrunst durch die Anlage raufen. Ich für meinen Teil ließ mich erst später blicken, beim bezaubernden Ausklang mit einer Nacht der glühenden Augen bei Vollmond, Wolfsgeheul und Lagerfeuer. Also durch und durch ein gelungenes Wochenende im goldenen Oktober.

In diesem Sinne haltet die Ohren steif und gehabt euch wohl!

Eure

JURKA


 

Nachruf | Wolf BASCO

Weiterlesen: BASCO [2010-2022]
BASCO [2010-2022]

Schweren Herzens nehmen wir Abschied von unserem Wolf BASCO. Nach längeren Problemen durch sein hohes Alter haben wir heute, am 14. Oktober 2022, in Absprache mit unserem Tierarzt die Entscheidung getroffen, ihm zukünftiges Leid zu ersparen. Er hinterlässt seine beiden Brüder BERIX und BRAX.

Weiterlesen ...

08.12.2022 Kanadische Bärenwelt mit Reno Sommerhalder

Online

Reno Sommerhalder verbrachte zahllose Stunden in der Natur Kanadas und beobachtete und studierte das Verhalten von Braunbären, Schwarzbären und Eisbären. Seien Sie gespannt auf faszinierendes Bildmaterial und persönliche Anekdoten vom Bärenspezialist.

Weitere Infos

Termine

Bärenkalender 2022

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.