Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Parkbesuch  möglich

Unser Park hat aktuell von 10-18 Uhr geöffnet.
Folgende Auflagen sind zu beachten:

  • Maskenpflicht nur im Shop und den Toiletten
  • Einhaltung der allgemeinen Infektionsschutzregeln
  • Einbahnstraßenregelung auf dem Rundweg
  • Bistro Bärenblick mit Fensterverkauf und Sitzgelegenheiten im Freien geöffnet
  • Keine Testpflicht erforderlich
  • Keine Voranmeldung erforderlich
  • Keine Maskenpflicht im Freigelände

Patenreport JURKA am 19.Juni

Patenreport JURKA
Weiterlesen: Patenreport JURKA

Ihre Fähigkeiten sind bemerkenswert und ihr Temperament einzigartig – JURKA. Im Laufe der Jahre sorgte die ehemalige Wildbärin immer wieder für intensive Momente. Wenn sie beispielsweise auf Bäume klettert um sich Äste zu besorgen, mit denen sie den Stromzaun austrickst oder Stöcke als Hebelwerkzeug benutzt, zeigt sie, was Bären für faszinierende Tiere sind. Deshalb gilt die clevere Vierbeinerin auch als eine Botschafterin für freilebende Wildtiere, ihre Akzeptanz und den Schutz ihres Lebensraums.

Am Samstag, den 19. Juni 2021, tauchen wir ab 16:00 Uhr ein in die Geschichte von JURKA. Erfahrt alles über die einzigartige Bärin, ihre Schicksalsschläge und ihren schier...

Weiterlesen ...

Abschied von BRIX

BRIX
Weiterlesen: BRIX

Am Mittwochabend, den 8.6.2021, ist der Grauwolf BRIX im Alter von 11 Jahren von uns gegangen. Er kam mit seinen Geschwistern im Sommer 2017 in unser Tierschutzprojekt.

Geboren 2010 in einem Freizeitpark war BRIX und seiner Familie ein Dasein als lebendige Attraktion zwischen Achterbahnen und Riesenrutschen vorherbestimmt. In einer kargen Anlage ohne Versteckmöglichkeiten verbrachten sie ihren tristen Alltag. Doch im Juli 2017 sollte es das Schicksal doch noch gut mit ihnen meinen.

Das gesamte Rudel wurde aus dem Wildtier- und Freizeitpark gerettet. BRIX, BRAX, BRANCO, BASCO, BERIX und BLESSO kamen in unser Projekt SCHWARZWALD, Altwolf MILAN in unsere Worbiser Tierschutzeinrichtung.

Weiterlesen ...

Bärensommernacht DIGITAL

Jurka
Weiterlesen: Jurka

Am 26. Juni nehmen wir die Teilnehmer_Innen der digitalen Bärensommernacht mit in die atemberaubende Welt der Braunbären – bequem von zuhause aus. Wenn um 19:00 Uhr das interaktive Infotainment-Event live on Air geht, startet eine fesselnde Reise in die tiefsten Geheimnisse des faszinierenden Beutegreifers. Neben spannenden, einzigartigen Erfahrungsberichten geben die Experten vom Kompetenzzentrum der Stiftung für Bären Hintergrundwissen über den Ursus Arctos preis, das in keinem Lehrbuch zu finden ist. Denn seit über 10 Jahren befindet sich JURKA, die Mutter von Bruno [2006 in Bayern erschossen], in unserer Obhut. Seit einem Monat lebt auch BRUNOs Halbschwester ISA in unserem Schwarzwälder...

Weiterlesen ...

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: