Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Werdet Bärenretter und seht gut dabei aus!

Bärenshop

Die Corona Kriese hat auch bei uns starke Schäden hinterlassen, aber wir werden uns von diesen wirtschaftlichen Schäden nicht einschüchtern lassen! Daher gibt es nun exklusiv in unserem brandneuen Online Shop jede Menge bärenstarke Kleidung und Accessoires für kleine und große Bärenretter. Und genau das seid ihr, wenn ihr bei uns einkauft, denn ihr unterstützt damit direkt unseren aktiven und nachhaltigen Tierschutz!

Klingt gut, aber was passiert denn eigentlich mit dem Geld?

Wir erhalten zahlreiche Anfragen zur Übernahme von Tieren aus der ganzen Welt. Durch das finanzielle Desaster von COVID-19 werden es sogar noch mehr. Fast wöchentlich kontaktieren uns Tierhalter,

Weiterlesen...

Wir öffnen wieder ab 6.Mai!

Besucherhinweis

Der Tag der Wiederöffnung rückt näher und wir freuen uns tierisch über Ihren Besuch! Wenn die Türen unseres Tierschutzprojekts am Mittwoch, den 06.Mai 2020 wieder für den Besucherverkehr geöffnet sind, gilt es jedoch ein paar Hinweise zu beachten. Wir bitten Sie darum, uns bei der Umsetzung des Kontaktverbots zu helfen und somit Infektionen zu vermeiden. Nur gemeinsam können wir Sie und uns schützen!
Dafür gilt zu beachten:

-Sicherheitsabstand von 2 Metern und Vermeidung von Menschenansammlungen
-Bedeckung von Mund und Nase ist auf dem Parkgelände empfohlen
-im Shop gilt allerdings Mund- und Nasenbedeckungspflicht
-regelmäßiges Händewaschen, Seife und Desinfektionsmittel sind auf den Toiletten...

Weiterlesen...

JURKA Kolumne 01.05.2020

Jurka-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren

Ciao und grüß Gott, ihr Lieben! Könnt ihr euch noch daran erinnern, wie ARIAN und AGONIS das Höhlenbauprojekt von ARTHOS weiterbetrieben haben? Dabei scheinen sie eine ganze Menge gelernt zu haben, denn die beiden Bärenmänner haben nun ihr ganz eigenes Projekt gestartet. Wir sprechen hier von einem gut 3 Meter langem Bauwerk. Und das Beste daran – es hält! Auch, wenn ich es nicht beweisen kann, könnte ich fast wetten, dass sie den Feinschliff in puncto Höhlenbaukunst bei mir, eurer JURKA, abgeschaut haben. So oder so ist es schön mitzuerleben, wie die stürmische Jugend ihre...

Weiterlesen...

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: