Alternativer Bärenpark Schwarzwald
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Schwarzwald Coronahinweise: mehr erfahren
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Moment der Woche KW 20 | Frühling ist da!

Weiterlesen ...

Es krabbelt und kriecht in unserem Schwarzwälder Bärenrefugium! Nicht nur Bär, Wolf und Luchs sind aktiv in den Anlagen, auch kleiner Mitbewohner beleben den Frühling, etwa Kaulquappen, Raupen, Bienen, Molche, Schlangen oder - wie in diesem Moment der Woche – auch Blindschleichen!

Wenn auch ihr einen ganz besonderen Moment festhalten konntet. Dann schreibt uns doch eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und vielleicht ist es nächste Woche der ganz besondere Augenblick.

 

Weiterlesen ...

09.06 Pfingstferien | Tag im Zeichen der amerikanischen Ur-Einwohner

Weiterlesen ...

Ein Leben mit Wolf und Bär – die amerikanischen Ur-Einwohner lernten eine Menge von den Vierbeinern. Und genau darum geht es in unserem Ferienprogramm zu Pfingsten am 9. Juni. Also mach Dich bereit für eine spannende Reise in die faszinierenden Geheimnisse der Natur, bei der auch der Spaß natürlich nicht zu kurz kommt!

Wir starten mit einer kleinen Führung, bei der spannende Geschichten der Ur-Einwohner über Bären und Wölfe erzählt werden. Auch werden wir traditionelle Sandbilder malen. Unterstützt werden wir an diesem Tag von der Four Suns Kulturgruppe.

Einem bärenstarken Tag im Zeichen der amerikanischen Ur-Einwohner steht nichts mehr im Wege!

Also, meldet euch fix an! 

Jetzt anmelden

Kosten: 15 Euro pro Kind (inkl. Eintritt). Altersbegrenzung: 8 - 14 Jahre

Weiterlesen ...

JURKA Kolumne 15.05.2022

Jurka-Kolumne
Weiterlesen: Jurka-Kolumne

Ciao und grüß Gott, liebe Leute! Während der ein oder andere bei den nächtlichen Frösteleien vor wenigen Wochen noch zweifeln mochte, so steht nun eindeutig fest – der Frühling ist da! Und das in seiner vollen Pracht. Einmal um die Welt fliegen wegen etwas Dschungel-Feeling? Braucht ihr nicht, kommt einfach zu uns in den Schwarzwald. In Urwaldmanier wächst alles schneller nach, als man Grünpflege betreiben kann. Aber nicht nur das satte Grün zeigt sich von seiner besten Seite, nein, in unserem schönen Wolftal blüht es in den buntesten Farben, so zum Beispiel der bezaubernde Flieder. Kein Wunder also, dass die ehrenamtlichen Helfer_Innen der Firmgruppe unter der Leitung von Frau Tanja Bayer am vergangenen Wochenende alle Hände voll zu tun hatten. Einen bärenstarken Dank auch von eurer JURKA für diesen großartigen Arbeitseinsatz!

Aber ihr wisst ja, Grünzeug kann man kürzen aber nie niedermähen. Unser lieber, guter Luchs HERO beispielsweise freut sich gerade herzlich darüber, dass die kleinen Bäume neben seinem Lieblingsplatz nun auch Blätter bekommen haben. Denn wenn die Temperaturen steigen ist so ein schattiges Plätzchen nicht zu verachten. Da behält man [luchs] nicht nur den Überblick, sondern auch einen kühlen Kopf.

In diesem Sinne haltet die Ohren steif und gehabt euch wohl!

Eure
JURKA


 

09.07. & 10.07. Indianerfest

Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald

Endlich wieder Indianerfest! Von den indigenen Völkern zu lernen was es heißt, mit seiner Umwelt zu leben statt sie auszubeuten, genau darum soll es am 9. und 10. Juli 2022 gehen.

Weitere Infos

Termine

Bärenkalender 2022

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.