Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

JURKA Kolumne 21.03.2017

JURKA-Kolumne
Weiterlesen: JURKA-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren.

Ciao und Grüß Gott liebe Leute! Der große Arbeitseinsatz ist für das kommende Wochenende angedacht, aber einige Freunde von mir haben in der letzten Woche bereits einen spektakulären Einsatz über die Bühne gebracht. Höchst motiviert und mit schwerem Geschütz wurden große – und mit groß meine ich monströs – Steine organisiert und bearbeitet. Ich wittere eine weitere Loft-Natursteinhöhle in der Anlage. Vielen lieben Dank an den ehrenamtlichen Rentnertrupp und an den Bürgermeister für diese mega Aktion! Ich bin mir sicher, die Besucher in diesem Jahr werden sich fast genauso über die neue Höhle freuen, wie wir Bären. Bin ich froh, dass wir schon seit Jahren ein unbestechliches, elektronisches System haben, das...

Weiterlesen...

Hinweis: Regulärer Parkbetrieb trotz Arbeitseinsatz

Die Beobachtung der Tiere wird nicht eingeschränkt
Weiterlesen: Die Beobachtung der Tiere wird nicht eingeschränkt

Liebe Tierfreunde!

Ab heute startet unser großer Arbeitseinsatz im Bärenpark. Bis einschließlich Sonntag wird unser Team in und an der Anlage mit etlichen ehrenamtlichen Helfern zugange sein. Der normale Tagesbetrieb wird wie gewohnt stattfinden, jedoch müssen wir aus Sicherheitsgründen einen kleinen Teil des Rundwegs absperren. Aber keine Angst, die großen Freianlagen können dennoch beobachtet werden. Einem Besuch steht also nichts im Wege!

Weiterlesen...

JURKA Kolumne 16.03.2017

JURKA-Kolumne
Weiterlesen: JURKA-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren.

Ciao und Grüß Gott, liebe Zweibeiner! Am Sonntag hatten wir mit Abstand den besten Augusttag, den es je im März gab! Nein, wirklich wahr, als ich oben von meiner Höhle aus runter zur Straße blickte und die zahlreichen Autos am Rand parken sah, dachte ich für einen Moment echt, dass wir mitten in den Sommerferien sind. Die Grünkutten mussten sogar eine Ablenkungsfütterung starten, aber nicht für uns Tiere, sondern für die Besucher. Klingt verrückt? Ist es auch, und das kam so: Unsere drei Halbstarken aus Albanien werden jetzt mit dem kommenden Frühjahr Stück für Stück an die große Freianlage und somit auch an uns große Bären gewöhnt. Die Wahl der Grünkutten fiel auf die Sektion, in der der gute, alte BODO seine...

Weiterlesen...

Nächste Termine

Folgen Sie uns auch auf: