Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

JURKA Kolumne 26.01.2019

JURKA-Kolumne
Weiterlesen: JURKA-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren.

Bonjour und Grüß Gott, liebe Leute! Wieder liegt eine sanft winterliche Woche hinter uns. Solche ruhigen Tage eigenen sich hervorragend um ein paar Ziele für das Jahr zu überlegen. Ja, ja, meine Kollegin aus Thüringen, die BÄRichterstatterin LAURA, hat mir zum Beispiel mitgeteilt, was die Grünkutten in Worbis so alles vor haben in nächster Zeit. Mon dieu! Notiert euch also einen Besuch bei meinen Freunden in euerm Jahresplaner für 2019 und macht einen Abstecher ins Grüne Herz Deutschlands.

Apropos Pläne für demnächst – ich habe mir vorgenommen, etwas mehr zu trainieren und meine Ernährung etwas...

Weiterlesen...

Wölfisch für Anfänger

Was sagt diese Haltung aus?
Weiterlesen: Was sagt diese Haltung aus?

Für Kinder von 10 – 14 Jahren
Erlebe einen Sprachkurs der anderen Art. Lerne mit uns im Alternativen Wolf- und Bärenpark die Wölfe und ihre geheime Sprache kennen. Gemeinsam erkunden wir den Park und beobachten die Tiere. Dabei kommen Spiel und Spaß natürlich nicht zu kurz! Bitte mitbringen: stabile, wettergerechte Kleidung, Vesper und Getränk oder 2 € für ein Mittagsvesper im Imbiss und ein kleines Taschengeld.Die Kinder müssen zum Veranstaltungsort gebracht und wieder abgeholt werden. Das Angebot findet bei jedem Wetter statt.
Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefonnummer: 0049 7839 9103821.

Die Veranstaltung finden Sie auch im Katalog der Kreisvolkshochschule Freudenstadt unter...

Weiterlesen...

Alles für die Katz – Wer hat Hasen für unseren alten CHARLIE?

Senior auf Samtpfoten: Luchskuder CHARLIE
Weiterlesen: Senior auf Samtpfoten: Luchskuder CHARLIE

Fast vierzehn Jahre alt sind die beiden Luchse CHARLIE und CATRINA schon. Für Pinselohren heißt das Rentenalter. Während bei CATRINA der Lebensherbst kaum spürbar ist, treten bei ihrem Bruder CHARLIE einige Alterserscheinungen auf. Die jahrelange, suboptimale Ernährung in der vorherigen Einrichtung hat einen nicht unerheblichen Teil dazu beigetragen. Wir legen daher großen Wert auf ein naturnahes Futterangebot. Neben Reh sind Hasen und Kaninchen besonders interessant, leider aber auch selten. Daher unser Aufruf: Hasen für CHARLIE! Wir [vor allem die Luchse!] freuen sich tierisch über jede Hasen/Kaninchen-Spende.  

Vielen Dank!
Ihr Team vom
ALTERANTIVEN WOLF- und BÄRENPARK SCHWARZWALD

Weiterlesen...

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: