Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Bärin ISA
Bärin ISA

geboren 2004

 

Die zurückhaltende Bärendame wurde 2004 in der Natur in Trentino, Italien, geboren. Ihre Eltern sind die Bären Daniza und Joze, die im Rahmen des Artenschutzprojekts Life Ursus Mitte der 1990er Jahre in den italienischen Alpen angesiedelt wurden.

Nachdem ISA trotz Vergrämungsmaßnahmen in einem Zeitraum von 3 Jahren mehrfach menschlichen Siedlungen zu nahe kam, wurde sie schließlich 2011 mit einer Lebendfalle der Natur entnommen. Anschließend verbrachte sie 10 Jahre in einem Freigehege in Trentino. Diesem stehen Umbaupläne bevor, daher sollte sie schließlich an einen italienischen Zoo abgegeben werden sollte. Um der zurückhaltenden Bärendame ein Leben im Zoo ersparen und stattdessen eine tiergerechte Alternative anzubieten, intervenierten wir. So lebt ISA nun in unseren großflächigen, naturnahen Freianlagen.

Patenschaft für ISA

 

Geschlecht weiblich
Art Europäischer Braunbär (Ursus arctos)
Kennzeichen kurze Beine, kompakter Körperbau
Gewicht 120 kg
Herkunft Wildbärin
Problem  großer Freiheitsdrang
Geburt 2004
Parkankunft 26. April 2021