Alternativer Bärenpark Schwarzwald
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Schwarzwald Coronahinweise: mehr erfahren
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

JULIJA
JULIJA

geboren 2010

 

Schon kurz nachdem sie auf die Welt kam wurde JULIJA Opfer von illegalem Wildtierhandel. Auf diese Weise kam sie in einen litauischen Freizeitpark. Trotz mangelnder Haltungsgenehmigung wurde sie dort viele Jahre ausgebeutet und für touristische Zwecke missbraucht. Dank jahrelanger Bemühungen in Zusammenarbeit mit der litauischen Tierschutzorganisation GATO konnte sie befreit werden und lebt seit dem 2. Dezember 2022 hier im Schwarzwald.

Geschlecht weiblich
Art Europäischer Braunbär (Ursus arctos)
Kennzeichen  
Gewicht  
Herkunft Freizeitpark
Problem  
Geburt 2010
Parkankunft 02.12.2022

 

Patenschaften

Pate für die tierischen Mitbewohner in den Bärenparks zu sein, ist eine schöne Sache: Es entsteht eine starke Bindung zwischen Mensch und Tier, eine Patenschaft erfüllt und macht stolz. Jeder Pate darf sich sein Tier selbst aussuchen und bekommt eine Urkunde mit dem Foto seines Patentieres.

Wie unterstützen Sie uns?

Patenschaft verschenken

Pat:in werden und einem Tier helfen

Termine

  • 21.04.2024…
    Wildpflanzen und Bärenkräuter | Rätselhafte Kräuterwelt – Kräuter spielerisch erkunden
  • 28.04.2024…
    BaRischa Tag 2024
  • 04.05.2024…
    Nachts im Bärenpark | Mai

Bärenkalender 2022

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.