Alternativer Bärenpark Schwarzwald
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Schwarzwald Coronahinweise: mehr erfahren
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Bea
Bea

6. Januar 1991 - 15. August. 2018

Bea war die vitalere der Senftenberger Schwestern. Sie war sehr Menschen bezogen, wenn es ums Futter ging. Leider war sie auch leicht reizbar und ging keinem Konflikt aus dem Weg. So hatte sie es etwa auf die Bärin KAJA abgesehen. 21 Jahre wurde sie zusammen mit BODO und BIGGI in einem Betonverlies gehalten – da verwundert es eigentlich nicht, dass sie so war wie sie war.

 
Geschlecht weiblich
Art Europäischer Braunbär (Ursus arctos)
Fellfarbe braun
Gewicht 180 Kg
Herkunft Betonhaltung (150 qm), Lausitz
Problem schlechte Zähne, gelegentlich stereotyp
Geburt 6. Januar 1991 in Luckenwalde
Parkankunft 14. Mai 2012

Besonderheiten

sehr dominant und teilweise unverträglich

Termine

  • 03.06.2022…
    Mythos Braunbär | ein sagenhafter Abend mit Michaela Skuban
  • 04.06.2022…
    04.06.2022 Nacht der glühenden Augen
  • 04.06.2022…
    Bärenreport | FRANCA

Bärenkalender 2022

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.