Alternativer Bärenpark Worbis
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Parkbesuch mit offiziellem Negativtest möglich

 

Unser Park hat aktuell von 10-18 Uhr geöffnet.
Folgende Auflagen sind zu beachten:

  • Vorlage eines aktuellen Negativtest einer offiziellen Teststelle ( ab 6 Jahre, max. 24 Stunden alt), alternativ ist ein Selbsttest vor Ort möglich
  • Vollständig Geimpfte (Mit Impfausweis, seit 14 Tagen) oder Genesene (Bestätigung vom Arzt) müssen keinen Negativ Test vorlegen 
  • Keine Voranmeldung erforderlich
  • Kontaktnachverfolgungsformular muss an der Kasse ausgefüllt werden
  • Keine Maskenpflicht im Freigelände
  • Maskenpflicht nur im Kassenhaus
  • Einhaltung der allgemeinen Infektionsschutzregeln
  • Bistro Bärenblick mit Außenverkauf geöffnet

Es kann immer zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage, Facebook oder Instagram.

Unser Valentinsspecial - Leben schenken im Zeichen der Liebe

Was Mensch und Tier vereint: Liebe
Weiterlesen: Pedro und Doro

„Leben schenken im Zeichen der Liebe – unser Valentinsspecial!
Es gibt vieles, was uns unterscheidet. Zwischen Mensch und Tier, aber auch zwischen Menschen untereinander. Doch was uns alle zusammenbringt ist: Liebe.
Und da der Tag der Liebenden in greifbare Nähe rückt, gibt es auch in diesem Jahr für einen kurzen Zeitraum unsere Valentinsaktion!
Wer ein Tierpfoten-Paket oder eine Geschenkpatenschaft verschenkt, bekommt eine liebevoll ausgewählte Valentinskarte mit dazu.
Damit es auch pünktlich ankommt, haltet am besten folgende Zeiten ein:

Überweisungseingang bis Montag, den 08.02.21
Paypal bis Mittwoch, den 10.02.21.

Bestellen könnt ihr im SHOP oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nur so lange der...

Weiterlesen ...

DORO: Tunnelbau[m]

Entwickelt neue Fähigkeiten: Ex-Zoobärin DORO
Weiterlesen: Braunbärin DORO schaut aus ihrer Winterrhöhle

Mit bemerkenswerter Inbrunst arbeitet Braunbärin DORO seit Wochen an ihrer Höhle. Mal buddelt sie wie wild am Eingang, mal ist sie ganz verschwunden und man sieht nur Erde aus dem Loch fliegen. Ob und welchen Plan sie damit verfolgt, weiß nur sie allein. Es erinnert jedenfalls stark an die ersten Höhlenbauversuche von PEDRO. Auch seine ersten Projekte wirkten recht übereifrig und ziellos, doch mittlerweile ist er ein wahrer Baumeister geworden.

Wir sind schon sehr gespannt auf DOROs weitere Entwicklung. Doch zunächst muss sie wohl noch einiges lernen, denn dank ihres Tatendrangs hat sie die Höhle so weit ausgegraben, dass daraus...

Weiterlesen ...

Wölfe im Winter

Winterzeit ist Wolfszeit
Weiterlesen: RAIK

Die Tage sind kurz, es ist kühl und unser Tierschutzprojekt ist mit leichtem Schnee bedeckt – während die Bären vorwiegend in ihren Höhlen überwintern, ist nun die Jahreszeit der Wölfe. Gelassen streifen sie durch die Freianlagen, ziehen ihre Bahnen durch den verschneiten Wald. Dabei sind äußerst spannende Beobachten möglich.

Da ihr leider derzeit unser Projekt nicht besuchen könnt, möchten wir euch aber dennoch daran teilhaben lassen. Hoffentlich, können wir solche Momente im nächsten Winter wieder gemeinsam erleben.

An dieser Stelle herzlichen Dank an die Paten, Spender und Unterstützer unseres Tierschutzprojekts, die es uns ermöglichen, RONJA und RAIK eine tiergerechte Umgebung...

Weiterlesen ...

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: