Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

Rettet Pardo vor dem Tod!


spenden


search

Einsatz Halberstadt/Sassnitz: Tag 2

05:00 Uhr - auf nach Sassnitz!
Weiterlesen: 05:00 Uhr - auf nach Sassnitz!

05:00 Uhr nach kurzer Nacht bricht das Team der STIFTUNG für BÄREN auf Richtung Rügen

07:59 Uhr Ankunft in Sassnitz

10:12 Uhr - Fähe aus Sassnitz an Board, jetzt Weiterfahrt nach Halberstadt

11:12 Uhr - das Team verlässt die Insel Rügen

13:02 Uhr Team ist unterwegs nach Halberstadt, die Wölfin ist wach und wohlauf!

Weiterlesen...

Erneuter Einsatz für das Rettungsteam!

Auf die Fähe aus Halberstadt wartet ein neues Zuhause
Weiterlesen: Auf die Fähe aus Halberstadt wartet ein neues Zuhause

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

in dieser Woche rückt das Rettungsteam der STIFTUNG für BÄREN wieder zum Wohlergehen der Vierbeiner aus. Dieses Mal führt der Einsatz nach Sassnitz und Halberstadt. Aus den dortigen Tierparks wird je eine Wölfin in unsere Tierschutzprojekte überführt. Die Haltung vor Ort ist in beiden Einrichtungen suboptimal. Die zwei Wolfsdamen sind jeweils die letzten in ihren einstigen Rudeln. Sowohl im ALTERNATIVEN BÄRENPARK WORBIS als auch im ALTERNATIVEN WOLF- und BÄRENPARK SCHWARZWALD befindet sich ein männlicher Altwolf.

Weiterlesen...

Nass und immer nasser…

Jimmy hat keine Lust auf Regenwetter
Weiterlesen: Jimmy hat keine Lust auf Regenwetter

...wird’s im Wald und auf den Wiesen. Tief Burglind hat Worbis zwar weitgehend mit Sturmböen verschont, dafür aber reichlich Niederschläge gebracht, die der Boden kaum mehr aufnehmen kann. Auf den Wiesen bildet der Eichsfelder Lehmboden eine Schmierschicht, auf der das Bärsonal oft schneller einen Abhang herunterkommt, als von ihm selbst geplant.

Weiterlesen...