Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis
CORONA-HINWEIS:
Bärenpark Schwarzwald: Aktuell (leider) geschlossen!
Bärenpark Worbis: von 10 bis 16 Uhr geöffnet (Imbiss bleibt geschlossen). Bitte halten Sie sich an die Corona-Regelung im Park. Hunde an der Leine sind erlaubt.

search

Was macht eigentlich CONNY?

Braunbärin CONNY

Es ist ein früher, herbstlicher Nachmittag. Braunbärin CONNY wittert Futter. Ohne zu zögern macht sie sich fokussiert und mit stabilem Gang auf den Weg. Die Ex-Zoobärin hat in den letzten Wochen eine starke Entwicklung gezeigt. Sie bekommt seit ein paar Monaten neue Medikamente und diese zeigen eine hervorragende Wirkung – ihr Fell sieht besser aus, ihr Blick ist aufmerksamer und außerdem ist ihr Gleichgewicht besser geworden. Und auch ihr Appetit ist in diesem Jahr mehr als Bären typisch. Trotzdem wird sie wohl nicht dauerhaft in die Winterruhe gehen, wir hoffen jedoch stark, dass sie sich zumindest für ein paar Tage...

Weiterlesen ...

Bärenstarke Maschinen und bärenstarke Mitarbeiter – Hilti hilft im Tierschutz

Ehrenamt

Die Firma Hilti ist bei den Profis auf kaum einer Baustelle wegzudenken. Auch in unserem Tierschutzprojekt ist das Unternehmen vertreten, doch nicht in Form einer Maschine, sondern ganz menschlich und sozial. Frank Hunold von Hilti packte heute bei uns mit an und half mit beim Bau der neuen Besucherplattform unter unserem Service- und Informationszentrum [SIZ].

Schon die Gründerväter der Firma Hilti verbanden unternehmerisches Handeln mit gesellschaftlicher Verantwortung. Seit diesem Jahr gibt es eine Aktion unter dem Motto: Wir bauen eine bessere Zukunft. Hierbei werden die Mitarbeiter für zwei Tage im Jahr freigestellt, um bei sozialen Projekten mitanzupacken.

Wir, als gemeinnützige...

Weiterlesen ...

Sind die Bären schon in der Winterruhe?

DORO

Nein. Zumindest nicht alle. Wer ist noch aktiv, wer schon in den Höhlen und was machen überhaupt die Wölfe. Eine kleine Momentaufnahme.

Die Winterruhe ist ein wichtiger Bestandteil im Leben eines Bären, der fast allen unserer pelzigen Vierbeiner jahrelang versagt blieb. Umso mehr freuen wir uns daher, wenn Zirkusbären wie PARDO diesem Ruf der Natur folgen. Er und DAGGI sind zwei ehemalige Zirkusbären, die in dieser Saison schon relativ frühzeitig ihr Winterquartier bezogen haben. Auch PEDRO, LAURA und JIMMY haben sich seit einigen Tagen nicht mehr blicken lassen.

Die einstige Zoo-Bärin DORO ist dieser Tage hingegen noch kräftig am graben,

Weiterlesen ...

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: