Alternativer Bärenpark Worbis
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Worbis Coronahinweise: mehr erfahren
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Sturmschäden | Alternativer Bärenpark regulär geöffnet

Weiterlesen ...

Nach der Sturmreihe der letzten Tage, können wir nun Bilanz ziehen. Einige Bäume sind den Stürmen zum Opfer gefallen. Glücklicherweise wurde aber weder Mensch noch Tier verletzt.
Unser Tierschutzprojekt hat wie gewohnt für euch geöffnet. Ihr wollt uns bei den Aufräum- und weiteren anfallenden Arbeiten unterstützen? Bärenstark! Dann meldet euch noch fix über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zum Arbeitseinsatz am 02. und 03. April an.
Bis dahin läuft LAURA im Bärenwald Streife und genießt das bessere Wetter.
Seid ihr auch gut durch den Sturm gekommen?
Euer Team vom
Projekt WORBIS

Weiterlesen ...

LAURA Kolumne 20.02.2022

Bärin LAURA
Weiterlesen: Bärin LAURA

Ihr lieben Zaungucker,
ich kann euch sagen, ich bin vielleicht schlecht gelaunt. Viel zu früh hat es mich aus der Winterruhe gerissen. Immer kleiner habe ich mich zusammengerollt auf dem trockenen Fleckchen in meiner Höhle, während immer mehr Wasser eindrang und sich um mich herum sammelte. Ehrlich, ich habe ganz schön abgenommen, aber so sehr zusammenrollen konnte ich mich dann doch nicht. Mal rutschte beim Strecken meine Tatze ins kühle Nass, mal stupste ich mit meiner empfindlichen Nase hinein. Selbst meine schönen Puschelohren waren schon ganz nass getropft. Ehrlich, das hält kein Bär lange aus. Schließlich musste ich meine Winterruhe beenden. Vorzeitig, wie ich betonen möchte! Seitdem tapse ich missmutig und schlecht gelaunt durch unsere Anlage und weiß so recht nicht, was ich anfangen soll. Zum Glück hat das Bärsonal wenigstens ein Einsehen und versorgt uns mit frischem Fleisch. Lecker! Aber was soll ich euch sagen: beim Fleischfüttern tritt mir doch der trottelige Pedro auf meine armen Tatzen, weil er in seiner Gier nur Augen für das Fleisch hat. Gleich habe ich ihm eine verpasst, dem Trampel. Und schon war eine kleine Prügelei im Gange. Hat wohl auch nicht die beste Laune, der Pedro. Keine Wunder bei dem Wetter. Ständig nasse Tatzen und kaum ein trockenes Liegeplätzchen. Ich hoffe, das wird bald besser. Na dann: haltet die Ohren steif und die Tatzen trocken.
Bis bald,
Eure Laura

 

Wettbewerb | Frühlingserwachen im Bärenpark

Weiterlesen ...

Kindergärten und Grundschulen aufgepasst – wir haben ein bärenstarkes Gewinnspiel für euch! Werdet kreativ und schickt uns ein kleines Video zum Thema Frühlingserwachen im Bärenpark. Gedicht, Theaterstück, Musikvideo – eurem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Einzige Voraussetzung: der Clip darf maximal 2 Minuten lang sein und pro Gruppe/Klasse nur ein Video. Zu gewinnen gibt es für je eine Kindergartengruppe und eine Grundschulklasse einen Erlebnistag im Bärenpark! Verlierer gibt es keine, denn für jedes Video, das eingereicht wird, gibt es eine Ü-BÄR-raschung!

Wir sind gespannt auf eure Beiträge.

Einsendeschluss ist der 20. März 2022. Schickt das Video bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Euer Team vom
Projekt WORBIS

03.06. Mythos Braunbär | ein sagenhafter Abend mit Michaela Skuban

Alternativer Wolf- und Bärenpark SCHWARZWALD

Dr. Michaela Skuban , Biologin und Bärenforscherin, nimmt Sie mit auf eine kulturelle Zeitreise durch die Sagenwelt der Bären.

mehr erfahren

Termine

  • 21.05.2022…
    21.05.2022: Fotoworkshop
  • 01.06.2022…
    01.06.2022 | Kindertag
  • 10.06.2022…
    Langer Tag der Natur | große Beutegreifer: Gefahr oder Bereicherung?

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.