search

Spendenübergabe für Greifvogelschutz Nordschwarzwald

Spende Übergabe
Weiterlesen: Spende Übergabe

Bärenpark sammelt Spenden für den Greifvogelschutz Nordschwarzwald.

Baiersbronn. Bernd Nonnenmacher, Parkleiter im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, übereichte am 22.12.2016 eine Spende von 400 Euro an Achim Klumpp, Vorsitzender vom Verein zum Schutze und Erhalt der Greifvögel und Eulen im Nordschwarzwald e.V. Traditionell sammelt der Bärenpark an seinem Weihnachtsmarkt-Wochenende Geld für eine gemeinnützige Einrichtung.

Weiterlesen ...

Endlich wieder Bärenweihnacht!

Weihnachtsmarkt, Bären, Winter
Weiterlesen: Weihnachtsmarkt, Bären, Winter

Bärenpark erstrahlt in weihnachtlichem Flair. Kleine liebevolle Stände und Programmpunkte warten auf die Besucher

Bad Rippoldsau-Schapbach. Der Weihnachtsbaum ist geschmückt, die Hütten sind errichtet und im Blockhaus werden Rezepte verfeinert. Für das kommende Wochenende wird keine Mühe gescheut, um den Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald in ein weihnachtliches Gewand zu stecken. Die traditionelle Bärenweihnacht findet jährlich an nur einem Wochenende statt und hat sich vom Geheimtipp zum Highlight der vorweihnachtlichen Zeit entwickelt.

Weiterlesen ...

Bärenwaisenhaus im Schwarzwald erhält Neuzugang

Agonis Schwarzwald Rettung
Weiterlesen: Agonis Schwarzwald Rettung

Ein weiterer Welpe aus Albanien ist sicher im Schwarzwald angekommen. Erste Notstation für verwaiste Bären hat nun insgesamt drei Jungtiere in ihrer Obhut. Naturnahe Aufzucht ist oberstes Gebot.
Tirana/Bad Rippoldsau-Schapbach. Samstag, 3. Dezember 2016, 4:30 Uhr: Der kleine Bärenwelpe AGONIS betritt zum ersten Mal sein neues Zuhause im Schwarzwald. Mit einer gesunden Portion Vorsicht untersucht er jeden Winkel der Quarantänestation. In Albanien fiel er Wilderern zum Opfer, wurde brutal seiner Mutter entrissen und  musste angekettet als Touristenattraktion herhalten. Obwohl er noch nicht einmal ein Jahr alt ist, weist er bereits schwere Verhaltensstörungen auf. Sein Schicksal wurde durch Menschenhand auf eine schwere Probe gestellt. Im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald wendet sich nun das Blatt: hier wartet eine, naturnahe Freianlage auf ihn, in der er sich verhaltensgerecht entwickeln soll.

Weiterlesen ...

Futterspende vom Europa-Park

Europa-Park Spende
Weiterlesen: Europa-Park Spende

Europa-Park unterstützt nachhaltiges Tierschutzprojekt

Ein  80 Quadratmeter großes Bild aus 20.000 Äpfeln ziert derzeit den Europa-Park in Rust. Die herbstliche Dekoration geht Anfang November als Futterspende an den Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald.

Weiterlesen ...

Rettung zweier Bärenwelpen aus Albanien

Bären Missbrauch Albanien
Weiterlesen: Bären Missbrauch Albanien

Sondereinsatz im Urlaubsparadies: Zwei junge Bären wurden in Albanien von ihren Peinigern gerettet. Die misshandelten Tiere können nicht in die Natur entlassen werden. Die STIFTUNG für BÄREN trifft nun Vorkehrungen für die Unterbringung in einer naturnahen Freianlage.

Weiterlesen ...

Augenblick: Wolf!

Wolf im Bärenpark
Weiterlesen: Wolf im Bärenpark

Im Alternativen Bärenpark Worbis wurde vor vier Wochen die neue Wolfsanlage eröffnet. Bereits am ersten Tag wagte sich die älteste der Vierbeiner in das Rückzugsgebiet. Mittlerweile nutzt das ganze Rudel den neuen Platz – Auge in Auge mit dem Besucher.  

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.