search

Paarungszeit bei Bären und Erdkröten

Am Sonnabend, dem 6. Mai 2006, findet die nächste vom Alternativen BärenparkZ Worbis organisierte Wanderung ?Auf den Spuren der Braunbären? statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt die Interessierten an den Nordrand des Düns bei Reifenstein.

Im Bärenpark Worbis hat die Paarungszeit bei den Braunbären begonnen. Nette und heftige Spiele sind...

Weiterlesen...

Paarungszeit bei Bären und Erdkröten

Am Sonnabend, dem 6. Mai 2006, findet die nächste vom Alternativen BärenparkZ Worbis organisierte Wanderung ?Auf den Spuren der Braunbären? statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt die Interessierten an den Nordrand des Düns bei Reifenstein.

Im Bärenpark Worbis hat die Paarungszeit bei den Braunbären begonnen. Nette und heftige Spiele sind...

Weiterlesen...

Bären im A4-Format

Die Mitarbeiter des Alternativen Bärenparks Worbis rufen zum Malwettbewerb auf.
Thema des Wettbewerbs: Zehn Jahre Bärenpark. Die Prämierung der schönsten Bilder erfolgt Pfingstsonntag.

Aufgerufen sind Kinder im Alter von fünf bis 15. Auch Kindergärten und Schulen können sich beteiligen.
Erwünscht sind Bilder im A 4-Formate, gemalt mit...

Weiterlesen...

Bären im A4-Format

Die Mitarbeiter des Alternativen Bärenparks Worbis rufen zum Malwettbewerb auf.
Thema des Wettbewerbs: Zehn Jahre Bärenpark. Die Prämierung der schönsten Bilder erfolgt Pfingstsonntag.

Aufgerufen sind Kinder im Alter von fünf bis 15. Auch Kindergärten und Schulen können sich beteiligen.
Erwünscht sind Bilder im A 4-Formate, gemalt mit...

Weiterlesen...

Ostersonntag: Start des Festivals im Bärenpark Worbis

Mit dem diesjährigen Ostereiersuchen für die kleinen Besucher beginnt im Bärenpark Worbis das Festival aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des in Deutschland bisher einmaligen Tierschutzprojektes. Von 10 bis 18 Uhr gibt der Osterhase an diesem Tag sein Bestes.

Ein bisschen mehr als das bisherige traditionelle Ostereiersuchen wird es in diesem...

Weiterlesen...

Ostersonntag: Start des Festivals im Bärenpark Worbis

Mit dem diesjährigen Ostereiersuchen für die kleinen Besucher beginnt im Bärenpark Worbis das Festival aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des in Deutschland bisher einmaligen Tierschutzprojektes. Von 10 bis 18 Uhr gibt der Osterhase an diesem Tag sein Bestes.

Ein bisschen mehr als das bisherige traditionelle Ostereiersuchen wird es in diesem...

Weiterlesen...

Eine Bachauenlandschaft, wie sie es kaum noch in Thüringen gibt!

Am Sonnabend, dem 8. April 2006, findet die nächste vom Alternativen BärenparkZ Worbis organisierte Wanderung ?Auf den Spuren der Braunbären? statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt die Interessierten in die Leineaue zwischen Beuren und Wingerode.

Auf den Spuren der Braunbären geht es diesmal von Beuren aus in Richtung Wingerode, entlang dem...

Weiterlesen...

Eine Bachauenlandschaft, wie sie es kaum noch in Thüringen gibt!

Am Sonnabend, dem 8. April 2006, findet die nächste vom Alternativen BärenparkZ Worbis organisierte Wanderung ?Auf den Spuren der Braunbären? statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt die Interessierten in die Leineaue zwischen Beuren und Wingerode.

Auf den Spuren der Braunbären geht es diesmal von Beuren aus in Richtung Wingerode, entlang dem...

Weiterlesen...

Tatze für Tatze dem Ziel ein Stück näher

Zwei weitere Partner beteiligen sich an der Spendenaktion Tausend-Tatzen-Taler (TTT), die im Oktober 2004 von der Stiftung für Bären zur Unterstützung des Projektes Alternativer BärenparkZ Worbis ins Leben gerufen worden ist.
Mit Telering-Leinefelde und La Principessa vergrößert sich die Zahl der TTT-Unterstützer auf 36.

?Tausend Tatzen Taler für...

Weiterlesen...

Tatze für Tatze dem Ziel ein Stück näher

Zwei weitere Partner beteiligen sich an der Spendenaktion Tausend-Tatzen-Taler (TTT), die im Oktober 2004 von der Stiftung für Bären zur Unterstützung des Projektes Alternativer BärenparkZ Worbis ins Leben gerufen worden ist.
Mit Telering-Leinefelde und La Principessa vergrößert sich die Zahl der TTT-Unterstützer auf 36.

?Tausend Tatzen Taler für...

Weiterlesen...

Folgen Sie uns auch auf: