CORONA-HINWEIS: Unsere Parks haben täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet haben und es keine Voranmeldung nötig. Bitte halten Sie sich an die die Corona-Regelung im Park. Hunde an der Leine sind erlaubt.

search

Unter spanischer Urlaubssonne Bären ausgenutzt, ausgemergelt, ausrangiert

Wo Menschen Sonne und Erholung genießen, wurde eine Bärenfamilie über Jahre zahlenden Besuchern vorgeführt und letztendlich brutal ohne Futter und Wasser ausrangiert. Das Debakel um die missbrauchten Bären dauert an; nun wurde die STIFTUNG FÜR BÄREN um Hilfe gebeten und muss innerhalb der nächsten Woche entscheiden, inwiefern sie helfen kann....

Weiterlesen...

Förderverein Alternativer Bärenpark Schwarzwald überreicht Scheck

Es sind Ihre Spenden, liebe Tierfreunde, die Sie fleißig und für die gute Bärensache dem Förderverein Alternativer Bärenpark Schwarzwald (FABS) spendeten; auf Informationsveranstaltungen in die Sparbüchse gesteckt, beim Kauf von Bärenspur-Metern, als Paten für die ersten Schwarzwälder Petze, als Weihnachstüberweisung usw. Auf diese Weise kamen...

Weiterlesen...

Wir greifen die Berufs- und Eigentumsfreiheit an?

Ja, was denn nun, Tierschutz oder Eigentumsfreiheit?
Wenn wir also nach wie vor fordern, Wildtiere in Zirkussen zu verbieten, weil sie eindeutig und nachweislich nicht ihrem Verhalten entsprechend untergebracht werden können und weil man lt. Tierschutzgesetz einem Tier nicht ohne Grund Schmerzen und Leiden zufügen darf, dann würden wir also in...

Weiterlesen...

Folgen Sie uns auch auf: