search

Förderverein Alternativer Bärenpark Schwarzwald überreicht Scheck

Es sind Ihre Spenden, liebe Tierfreunde, die Sie fleißig und für die gute Bärensache dem Förderverein Alternativer Bärenpark Schwarzwald (FABS) spendeten; auf Informationsveranstaltungen in die Sparbüchse gesteckt, beim Kauf von Bärenspur-Metern, als Paten für die ersten Schwarzwälder Petze, als Weihnachstüberweisung usw. Auf diese Weise kamen...

Weiterlesen...

Wir greifen die Berufs- und Eigentumsfreiheit an?

Ja, was denn nun, Tierschutz oder Eigentumsfreiheit?
Wenn wir also nach wie vor fordern, Wildtiere in Zirkussen zu verbieten, weil sie eindeutig und nachweislich nicht ihrem Verhalten entsprechend untergebracht werden können und weil man lt. Tierschutzgesetz einem Tier nicht ohne Grund Schmerzen und Leiden zufügen darf, dann würden wir also in...

Weiterlesen...

Bärengedenktag am 26. Juni

Am 26. Juni 2006, dem Todestag von Bär Bruno, erklärte die STIFTUNG FÜR BÄREN den 26. Juni zum Bärengedenktag. Dieser Tag soll nicht nur an den ersten Bären, der nach 170 Jahren ?bärenfreies Land? in Deutschland einwanderte und nach wenigen Wochen als ?Problembär? erschossen wurde, erinnern, sondern auch an weitere illegal getötete Bären.

Denn...

Weiterlesen...

Folgen Sie uns auch auf: