CORONA-HINWEIS: Unsere Parks haben täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und es ist keine Voranmeldung nötig. Bitte halten Sie sich an die Corona-Regelung im Park. Hunde an der Leine sind erlaubt.

search

Die einen verschwinden spurlos, andere tauchen unerwartet auf?







Bärin Jurka wurde aufgrund menschlichen Versagens zum Problembär gemacht. Der freien Wildbahn entrissen kam sie in Gefangenschaft. Ihren Sohn Bruno ereilte 2006 der Tod durch Abschuss. Hoffentlich behält die Bevölkerung bei M 13 nun einen kühlen Kopf.

Foto: Markus Breig



Vor einigen Tagen noch hat die STIFTUNG für BÄREN von den traurigen...

Weiterlesen ...

Bären -Babys tot!

Es gibt Hoffnung, dass diese tragische Entwicklung zu einem Umdenken führt und für die Zukunft der richtige Weg eingeschlagen wird? Und dieser kann nur heißen: Keine weitere Nachzucht mehr von Bären in Gefangenschaft!

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns auch auf: