search

Nancy Gothe
Nancy Gothe

Unsere neue Kompetenzmanagerin!

„Ich freue mich enorm, mit meiner neuen Stelle meine Berufung gefunden zu haben und zugleich eine wichtige Sache unterstützen und voranbringen zu können. Die Standorte im Schwarzwald und im Eichsfeld sind einzigartige und bedeutende Einrichtungen, deren Weiterentwicklung ich mich mit vollstem Elan widmen werde. Dabei ist mir die Arbeit mit den Menschen, sie für etwas zu begeistern, sie zusammen zu bringen, eine Herzensangelegenheit um somit die Stiftungsarbeit weiter auszubauen.“

Nancy Gothe, Kompetenzmanagerin der STIFTUNG für BÄREN

Seit dem 1. Dezember 2019 ist sie die studierte Försterin Nancy Gothe unsere neue Kompetenzmanagerin – und sie ist die ideale Besetzung für diese verantwortungsvolle Stelle. Was sie auszeichnet sind nicht nur 10 Jahre Erfahrung im nachhaltigen Tier- und Umweltschutz, sondern auch ihre Leidenschaft, Kompetenz aufzubauen und zu vermitteln. Dies hat sie bereits eindrucksvoll im Alternativen Bärenpark Worbis unter Beweis gestellt. So hat sie in jahrelanger Arbeit als Pädagogin in unserem Thüringer Projekt sowohl zahlreiche Erwachsenen- sowie Kinderführungen und Themenabende zum Wolf durchgeführt, sondern auch das MAIKA-Fest maßgeblich geprägt. Doch, da wie bereits erwähnt, in der Bewegung die Kraft liegt, ist sie stetig am Weiterentwickeln ihrer eigenen Kompetenz. Erst diesen Monat nahm sie daher mit den Kolleginnen Heike Lindemann und Teresa Carl an einer Konferenz zum Thema Herdenschutz in Salzburg teil.

Herzlich Willkommen Nancy! Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft!

 

Folgen Sie uns auch auf: