Alternativer Bärenpark Worbis
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Worbis Coronahinweise: mehr erfahren
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

RONJAs Report | 28.01.2024

Weiterlesen ...
RONJAs Report

Habt ihr schon gehört? Heute hat POPEYE Geburtstag. Drei Jahre ist er jetzt schon alt, also gar nicht mehr so klein. Der Welpenschutz ist langsam vorbei! Ich glaube, wenn er wach wird, ärgere ich ihn mal ein bisschen. Schließlich verpennt er sogar seinen eigenen Geburtstag, diese Schlafmütze. Das würde mir nie passieren!

Wisst ihr, eigentlich ist es jetzt, solange die Bären schlafen, etwas entspannter bei uns. Keiner nervt und brüllt nach Futter, klettert auf Bäumen rum und lässt die Wolfsdiener sich die Haare raufen. Aber gestern Abend war hier was los! Ganz viele Wolfsgucker sind mit den Wolfsdienern noch im Dunkeln bei uns rumgelaufen. Sogar ein Feuer haben sie gemacht. Sie haben natürlich auch gut aufgepasst, dass nichts passiert. Aber trotzdem: sind ihre Uhren kaputt? Eigentlich ist im Dunkeln doch Ruhe angesagt. Die Wolfsdiener haben aber davon gesprochen, dass das was ganz besonderes war und nicht jeden Tag passiert. Dann haben RAIK und ich wieder alles für uns!

Bleibt wachsam,
Eure RONJA

Moment der Woche KW4 | PRIMUS´ Schneereich

Kaum zu glauben, dass unser Tierschutzprojekt vor ein paar Tagen noch in tiefen Schnee gehüllt war. Heute ist alles großen Pfützen gewichen. Dennoch sich die Bilder von PRIMUS wie er durch sein Schneereich streift und gelegentlich mit einem besonders attraktiven Schneehaufen schmust in unserem Köpfen hängen geblieben. Dank unserer Drohne konnten wir sie auch für euch festhalten und heute als Moment der Woche mit Euch teilen. Wir hoffen Sie gefallen Euch.

Wenn auch Ihr mal die Chance bekommen möchtet PRIMUS live zu sehen, dann kommt am Samstag zu unserer Abendveranstaltung Ruf der Dämmerung. Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 036074 2009 0. Weitere Infos findet ihr hier: Ruf der Dämmerung

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Team vom
Projekt WORBIS

RONJAs Report | 21.01.2024

Weiterlesen ...
RONJAs Report

Wisst ihr, Luchse sind auch einfach nur große Katzen. ELBA zum Beispiel taut bei dem kalten Wetter richtig auf und spielt mit ihrem Hühnchen, als wäre sie eine junge Katze. Dabei soll man mit seinem Futter doch nicht spielen.. Naja, Katzen machen sowieso was sie wollen.
PRIMUS hingegen hat ordentlich Hunger und wartet sehnsüchtig auf den Besuch der Wolfsdiener. Er könnte sich ja auch selber versuchen einen Vogel zu fangen. Aber nein, er lässt sich lieber bedienen und beißt herzhaft in sein Reh. Wolfsdiener sind halt auch Luchslakaien. Doch wer weiß, vielleicht fängt er sich ja auch heimlich den einen oder anderen Vogel? Das wird wohl sein Geheimnis bleiben.

Bleibt wachsam,
Eure RONJA

18.4.24 19:00 Uhr | BNE-WEITERBILDUNG: Zielgerichtete Naturpädagogik

ONLINE

Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung zeigen wir euch, wie ihr die Thematik um die Waldtiere an unterschiedliche Zielgruppen vermittelt - mit Teilnehmer-Zertifikat!

mehr erfahren

Termine

  • 14.04.2024…
    ganztags | ehrenamtlicher Arbeitseinsatz Tag 2 – Anpacken für den Tierschutz
  • 20.04.2024…
    Barfußführung | Auf Fußfühlung mit der Natur
  • 18.05.2024…
    Fotoworkshop | mit Bärenparkfotografin Vera Vaupel

 Unsere Zertifizierung Bildung für nachhaltige Entwicklung

Naturparkpartner Eichsfeld Hainich Werratal

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.