Alternativer Bärenpark Worbis
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Worbis Coronahinweise: mehr erfahren
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

copyright G.Fichera
copyright G.Fichera

24.08.2024 18:00 Uhr | Nacht der Fledermäuse

Datum: 24.08.2024
Ort: Bärenpark Worbis
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Preis Erw.: 30€
Preis Kind: 20€

Wir gehen auf die Fledermauspirsch! Zur internationalen Bat-Night öffnen wir exklusiv unsere Tore nach Projektschließung für alle Fledermausinteressierten und die die es werden möchten. Gemeinschaftlich mit dem Landschaftspflegeverband Eichsfeld-Hainich-Werratal e.V. bieten wir geballtes Wissen zu unseren heimischen Fledermausarten und ihrer Lebensweisen. Mit Ultraschall-Detektoren und Fangnetzen im Gepäck werden wir den scheuen Nachtjägern auf der Spur sein.

Freut Euch dazu auf spannende Vorträge, Führungen, Fledermaus-Ausstellung, eine kleine Vampirmahlzeit und Bastelmöglichkeiten für Jung und Alt.

Kosten: 30€ Erwachsene, 20€ Kinder, 75€ Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder zwischen 5-14 Jahren)
inkl. Eintritt und Snack

Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 036074 2009

18.4.24 19:00 Uhr | BNE-WEITERBILDUNG: Zielgerichtete Naturpädagogik

ONLINE

Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung zeigen wir euch, wie ihr die Thematik um die Waldtiere an unterschiedliche Zielgruppen vermittelt - mit Teilnehmer-Zertifikat!

mehr erfahren

Termine

  • 14.04.2024…
    ganztags | ehrenamtlicher Arbeitseinsatz Tag 2 – Anpacken für den Tierschutz
  • 20.04.2024…
    Barfußführung | Auf Fußfühlung mit der Natur
  • 18.05.2024…
    Fotoworkshop | mit Bärenparkfotografin Vera Vaupel

 Unsere Zertifizierung Bildung für nachhaltige Entwicklung

Naturparkpartner Eichsfeld Hainich Werratal

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.