Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Mit schmerzhaften Folgen.

Klar verteidigen sich Mischka und die anderen Bären energisch, wenn die jugendlichen Wölfe wieder einmal zanken. Doch Wölfe sind clever und umzingeln ihr Opfer. Während also Mischka sich nach einer Seite verteidigte, biss einer der Wölfe ins Bein. Die Wunde entzündete sich, Mischka zog sich zurück und fiel dadurch auf....

Mit schmerzhaften Folgen.

Klar verteidigen sich Mischka und die anderen Bären energisch, wenn die jugendlichen Wölfe wieder einmal zanken. Doch Wölfe sind clever und umzingeln ihr Opfer. Während also Mischka sich nach einer Seite verteidigte, biss einer der Wölfe ins Bein. Die Wunde entzündete sich, Mischka zog sich zurück und fiel dadurch auf.
Sie wurde am 11. Mai in Narkose gelegt, in die Krankenstation gebracht, der Tierarzt säuberte die Wunde und verordnete Schonung, Antibiotika und mehrere Tage "Bettruhe" im Bärenkrankenhaus (Eingewöhungsstation).
Dort ließ sie sich von den Tierpflegern verwöhnen und nach vollständiger Genesung wurde sie am 7. Juni wieder in die Freianlage entlassen. Eine Wolfsfreundin wird Mischka nun erst recht nicht. (M.L.)
Foto: Bärin Mischka wird in die Krankenstation transportiert

Nächste Termine

  • 1

Auszeichnung

Auszeichnung Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2010

Folgen Sie uns auch auf: