Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

Pardo ist gerettet!


Pate werden


search

Da die beiden Bärchen kaum auseinander zu halten waren, wurden sie JimGo genannt und meist nutzen wir für beide ein Foto. Weiß ja sowieso kaum jemand, wer wirklich auf dem Bild ist. Wir auch nicht. Nur wenn sie nebeneinander standen, konnten wir sie unterscheiden. Und auf einen Button passten Jimmy UND Gonzo sowieso niemals.
Nun, wenige Tage,...

Da die beiden Bärchen kaum auseinander zu halten waren, wurden sie JimGo genannt und meist nutzen wir für beide ein Foto. Weiß ja sowieso kaum jemand, wer wirklich auf dem Bild ist. Wir auch nicht. Nur wenn sie nebeneinander standen, konnten wir sie unterscheiden. Und auf einen Button passten Jimmy UND Gonzo sowieso niemals.
Nun, wenige Tage, nachdem wir Gonzo tot in seiner Winterhöhle gefunden haben, ist der Button 2010 erschienen.
Nun ist es ein Gedenkbutton für Gonzo und ein "Jimmy-lebt-im-Bärenpark-Worbis-Button".

Marina Hochreiter, unsere langjährige Unterstützerin, Tierfreundin und Bärenmacherin presst (bzw. lässt von ihrem Mann Harald pressen) seit 1996 die Sammlerbuttons "Teddyfreunde helfen Bären", um das Bärenprojekt in Worbis zu unterstützen. Sie hatte die Idee, sie organisiert alles Notwendige für die jährlichen Buttons und sie finanziert die Aktion aus eigener Geldbörse. Und aus Haralds. Mal aus dem Nähkästchen geplaudert: In diesem Jahr musste Harald sehr schnell pressen - immerhin haben wir schon April und einige Bestellungen liegen bereits seit Februar 2010 vor - und das hat ihm sein rechter Arm übel genommen. Er schrieb mir: "Tina, bei jedem Schmerz muss ich an dich denken." Na, das sind doch diesmal besondere Buttons. Unter Schmerz entstanden.

Wer einen solchen Button erwerben möchte, der in natura viel besser aussieht, als oben abgebildet, der schicke uns bitte einen an sich mit 55 Cent frankierten und adressierten Umschlag und lege außerdem Briefmarken im Wert von 2,50 Euro bei. So viel kostet ein Button. Marina Hochreiter bekommt von uns nicht eine Briefmarke, weil alle Buttons eine Hochreiter-Spende sind. Lieben Dank, Marina und Harald Hochreiter. Auch von Tina, die ihre Beiträge mit ML kürzelt. ML.

Den Umschlag schicken Sie bitte an den Alternativen Bärenpark Worbis, Duderstädter Straße 36 a, 37339 Leinefelde-Worbis.

Nächste Termine

  • 1

Auszeichnung

Auszeichnung Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2010

Folgen Sie uns auch auf: