Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

Pardo ist gerettet!


Pate werden


search

Nein, nein, nach diesen Aspekten hat die Vizepräsidentin des Thüringer Landtages, Franka Hitzing, (hier vorn rechts im Bild) ihren künftigen Patenbären nicht ausgesucht. Ihr war es wichtig, ein tolles Projekt zu unterstützen und da kam der neueste Zuwachs mit den noch allerwenigsten Paten gerade recht. Franka Hitzing weiß, dass hier alle Bären...

Nein, nein, nach diesen Aspekten hat die Vizepräsidentin des Thüringer Landtages, Franka Hitzing, (hier vorn rechts im Bild) ihren künftigen Patenbären nicht ausgesucht. Ihr war es wichtig, ein tolles Projekt zu unterstützen und da kam der neueste Zuwachs mit den noch allerwenigsten Paten gerade recht. Franka Hitzing weiß, dass hier alle Bären alles teilen und auch Pedro von seinen 500 Euro etwas abgeben muss.
Knapp zwei Stunden nahm sich die Politikerin Zeit für den Bärenpark, ließ sich das Projekt vorstellen, die Aufgaben und Ziele erklären und war mit Sicherheit begeistert - nach Abgabe des Schecks -, in völliger Ruhe, mitten im Bärenwald, am (ach was - im) Busen von Mutter Natur eine Tasse Kaffee zu genießen. Und drumherum relaxten die Bären und Wölfe. Wann werden Sie das so wieder erleben, Frau Hitzing? Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung. Pedro ebenso. Und wenn Sie sich mit dafür einsetzen, die Haltung von Wildtieren in Zirkussen per Gesetz zu verbieten, dann kochen wir Ihnen eine ganze Kanne Kaffee. ML