Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Um 11 Uhr zurrt Biene Maja gemeinschaftlich mit den Tierpflegern das Tor der Eingewöhnungsstation auf, um den Vertreter der Fußballweltmeister, den spanischen Bären Pedro höchst würdevoll in den deutschen Bärenwald zu entlassen. Mit der Wärme kommt er bestimmt besser klar als wir, denn die soll ja auch aus Spanien kommen.

Ab 12 Uhr hält die...

Um 11 Uhr zurrt Biene Maja gemeinschaftlich mit den Tierpflegern das Tor der Eingewöhnungsstation auf, um den Vertreter der Fußballweltmeister, den spanischen Bären Pedro höchst würdevoll in den deutschen Bärenwald zu entlassen. Mit der Wärme kommt er bestimmt besser klar als wir, denn die soll ja auch aus Spanien kommen.

Ab 12 Uhr hält die Chefdrohne bzw. der Vorsitzende des Imkervereins, Reinhold Przywarra (muss man nicht aussprechen können), im Dokumentationszentrum des Bärenparks einen Vortrag zur "Honigbiene".

14 und 15 Uhr gibt es im Bären-Bistro Tischzauberei. Passen Sie auf Ihren Kuchen auf, den Sie zuvor am Kuchenbasar gekauft haben. Ist nämlich lecker Imkerehefrauenhausfrauenkuchen.

Um 14:30 Uhr gibt es im Dokumentationszentrum einen weiteren Vortrag: "Die Bienenweide".

15:30 Uhr wird "schau geschleudert". Keine Wäsche, sondern Honig aus den Waben. Dem Schauschleudern können Sie im Bienenhaus zusehen.

Außerdem für die kleinen Besucher: Malwettbewerb, Kinderschminken, Basteln und Wespenstechen. Endlich können sich die Kinder für jeden ihnen zugefügten Wespenstich rächen und selber stechen.
Bienenkundige sollten sich am Bienenquiz beteiligen. Immerhin kann man bei voller Punktzahl ein Bienenvolk gewinnen. Der Sieger des Malwettbewerbs bekommt einen Eintrittsgutschein für eine vierköpfige Familie.
Haben Sie viel Spaß bis 19 Uhr. Einlassschluss ist 18 Uhr. ML
Lesen Sie auch hier.

Nächste Termine

  • 1

Auszeichnung

Auszeichnung Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2010

Folgen Sie uns auch auf: