Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Diese Frage wurde in den letzten Wochen von vielen Bärenparkfreunden immer wieder gestellt. Herzlichen Dank vom gesamten Bärenparkteam an alle, die mit unserem Goli so stark mitfühlen.

Leider können wir nichts Neues berichten. Goliath kommt einfach mit seinen Hinterläufen nicht hoch. Trotz enormer, eigener Kraftanstrengung und liebevolle...

Diese Frage wurde in den letzten Wochen von vielen Bärenparkfreunden immer wieder gestellt. Herzlichen Dank vom gesamten Bärenparkteam an alle, die mit unserem Goli so stark mitfühlen.

Leider können wir nichts Neues berichten. Goliath kommt einfach mit seinen Hinterläufen nicht hoch. Trotz enormer, eigener Kraftanstrengung und liebevolle Tierpflege hat sich sein Zustand nicht wesentlich gebessert. Erschwerend hinzu kamen in diesem Frühjahr noch die ständigen starken Temperaturschwankungen. Kaum war es einigermaßen warm, kam sofort wieder ein Kälteeinbruch. Wer selbst mit Knochen- oder Gelenkleiden behaftet ist, kann dies bestimmt nachvollziehen, welche Auswirkungen eine solche wechselhafte Witterung hat.

Bevor wir nun vielleicht eine schmerzhafte Entscheidung treffen müssen, werden wir am 27.06.2012 Goliath röntgen lassen. Ein Spezialist, Dr. Ulrich Walliser aus Kirchheim/Teck, kommt mit einem der modernsten, mobilen Röntgengeräte nach Worbis zu uns in den Bärenpark. Wir erhoffen uns durch diese Aktion weitere Erkenntnisse zu bekommen, an was Goli genau leidet. Bis dahin heißt es weiterhin hoffen und bangen. Danach werden wir Sie selbstverständlich weiter informieren.

Nächste Termine

  • 1

Auszeichnung

Auszeichnung Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2010

Folgen Sie uns auch auf: