Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Wölfe MINA und MILAN
Wölfe MINA und MILAN

Über 5 Wochen ist es nun schon her, dass MINA in die Seniorenresidenz im ALTERNATIVEN BÄRENPARK WORBIS eingezogen ist. Seitdem hat sich für den eher zurückhaltenden MILAN so einiges verändert.

Ständig musste er sich den Annäherungsversuchen der Grauwölfin entziehen. Nicht selten sah er sich gezwungen, sobald er ein Stück Fleisch gefunden hatte, dieses stehen und liegen lassen, um vor seiner neuen Mitbewohnerin zu fliehen. Seinen Lieblingsplatz konnte er sich abschminken, war er doch die meiste Zeit schon besetzt.

Doch diese Taktik der Kontaktvermeidung um jeden Preis gab er jüngst erstmals auf. Grund dafür war ein besonders dickes und saftiges Stück Fleisch, für Wölfe ein absolutes Objekt der Begierde!
Kaum hatte MILAN das Stück mit seiner Spürnase gefunden, kam, wie es schon zu erwarten war, MINA aus dem Unterholz hervor. Doch anstatt wie sonst (fleischlos) zu fliehen, entschied sich MILAN dieses Mal, seinen Wolf zu stehen! Also verteidigte er seinen Leckerbissen mit einiger Deutlichkeit. MINA, sichtlich von der plötzlichen Aktion des sonst eher passiven MILAN beindruckt, zog sich daraufhin zurück.

Auch wenn diese Auseinandersetzung auf den ersten Blick nicht sonderlich romantisch wirkt, ist es doch ein wichtiger Schritt für die Beziehung der beiden Wölfe. Die gegenseitige Anerkennung ist der erste Schritt zu einer Rudelbildung. Es bleibt abzuwarten, wie sich ihr zukünftiges Miteinander weiter gestalten wird. Natürlich halten wir Sie auch weiterhin auf dem Laufenden.

Nächste Termine

  • 1

Auszeichnung

Auszeichnung Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2010

Folgen Sie uns auch auf: