Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Die erste vom Bärenpark Worbis organisierte Wanderung ist ''gelaufen''. Am 15. Januar 05 trafen sich 30 Wanderfreunde und ein spanischer Hund, der das Eichsfeld noch nicht kannte, zu einem fast vierstündigen Fußmarsch durch das Ohmgebirge.
Obwohl bis auf den Hund alle Teilnehmer Eichsfelder waren, machte es für sie doch einen Unterschied, ob man...

Die erste vom Bärenpark Worbis organisierte Wanderung ist ''gelaufen''. Am 15. Januar 05 trafen sich 30 Wanderfreunde und ein spanischer Hund, der das Eichsfeld noch nicht kannte, zu einem fast vierstündigen Fußmarsch durch das Ohmgebirge.
Obwohl bis auf den Hund alle Teilnehmer Eichsfelder waren, machte es für sie doch einen Unterschied, ob man durch seinen Wald spaziert oder von einem Biologen ''fachlich geführt'' wird. An vielen Spuren läuft der Zweibeiner einfach vorbei, Details übersieht er!
Der Spanier entdeckte jede Spur und fand den Wald höchst interessant. Seine Instinkte stimmen noch. Der zweibeinige Wanderer wiederum freute sich über die Hinweise und Erläuterungen des Biologen Arne Willenberg und wird künftig sicherlich ''gefühlvoller'' durch den Wald gehen.
Zum Beispiel am Sonnabend, dem 12. Februar. Treffpunkt ist 8:30 Uhr am Bärenpark. Dort wartet Arne Willenberg, es werden Fahrgemeinschaften gebildet und dann geht es erst einmal per Auto zum Naturschutzgebiet ''Bodenstein''.
Diesmal sollen Sie die typischen Landschaftsformen am Westabfall des Ohmgebirges betrachten, die für die Trias-Schichtstufenlandschaft charakteristischen geologischen und geomorphologischen Erscheinungen kennen lernen, ebenfalls die Gehölze im Winter und wenn nicht gerade Schnee liegt, sollen sie Pilze und Moose bestimmen. Keine Angst, das lernen Sie alles von Arne.
Die nächsten Wanderungen gibt es am 12.3., 9.4., 10.4. Achtung, zweimal im April! 7.5.,4.6., 9.7., 6.8., 3.9., 1.10., 5.11. und 3.12.05.

Nächste Termine

  • 1

Auszeichnung

Auszeichnung Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2010

Folgen Sie uns auch auf: