Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Die Wölfe, vor allem Shiara, zeigten wenig Begeisterung, als Jimmy und Gonzo ganz allmählich und endlich wieder zu zweit durch den Wald in Richtung Ruhewiese der Wölfe spazierten. Gemächlich natürlich. Sie erhob sich von ihrem Ruheplatz, um den beiden Wanderern entgegen zu treten. Doch, Shiara, jetzt wird der Wald wieder geteilt.

Der erwartete...

Die Wölfe, vor allem Shiara, zeigten wenig Begeisterung, als Jimmy und Gonzo ganz allmählich und endlich wieder zu zweit durch den Wald in Richtung Ruhewiese der Wölfe spazierten. Gemächlich natürlich. Sie erhob sich von ihrem Ruheplatz, um den beiden Wanderern entgegen zu treten. Doch, Shiara, jetzt wird der Wald wieder geteilt.

Der erwartete Nachwuchs bei den Wölfen wird auch in diesem Jahr ausbleiben. Die Paarungszeit ist vorbei und bei unseren Wölfen ist nichts passiert. Jedenfalls hat keiner etwas gesehen. Die Alphawölfin "Die Schlanke" rückt von ihrer Postion als Chefin nicht ab. Der Alpharüde "Der Lahme" durfte sich trotzdem nicht mit ihr paaren. Schließlich hatte sie sich vor einigen Jahren nicht bei ihm um die Alphaposition beworben, sondern beim im Sommer 2005 verstorbenen Markus. Und der hat sie auch an seiner Seite geduldet. Töchterchen Shiara konnte oder durfte sich nicht mit dem Lahmen einlassen, das wusste Mutter "Die Schlanke" nachdrücklich zu verhindern. Schade.

Nichtsdestotrotz gibt es im Bärenpark viel Spannendes zu sehen, zu erleben und in diesem Jahr gibt außerdem aus Anlass der zehnjährigen Bestehens eine Menge interessanter Veranstaltungen.M.L.

Nächste Termine

  • 1

Auszeichnung

Auszeichnung Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2010

Folgen Sie uns auch auf: