Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis
CORONA-HINWEIS: Unsere Parks haben täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und es ist keine Voranmeldung nötig. Bitte halten Sie sich an die Corona-Regelung im Park. Hunde an der Leine sind erlaubt.

search



Am Freitag, dem 21. Juli, ab 22 Uhr, berichtet Elli H. Radinger, Wolfsexpertin und Buchautorin, über das berühmteste Wolfsrudel der Welt - über die Wölfe vom Yellowstone. Um diese Wölfe ranken sich Geschichten und Geheimnisse. Zehn Jahre nach ihrer umstrittenen Rückkehr haben sie sich ihren Lebensraum zurückerobert. 80 Jahre nach ihrer...



Am Freitag, dem 21. Juli, ab 22 Uhr, berichtet Elli H. Radinger, Wolfsexpertin und Buchautorin, über das berühmteste Wolfsrudel der Welt - über die Wölfe vom Yellowstone. Um diese Wölfe ranken sich Geschichten und Geheimnisse. Zehn Jahre nach ihrer umstrittenen Rückkehr haben sie sich ihren Lebensraum zurückerobert. 80 Jahre nach ihrer Ausrottung leben wieder 170 Wölfe im ältesten Nationalpark der Welt. In einem Dia-Vortrag nimmt Sie die Wolfsexpertin mit in das Reich der Wölfe.

Am Sonnabend, dem 22. Juli, ebenfalls ab 22 Uhr, stellt Hardy Neubert seine Entdeckungen in Alaska vor, die er in den letzten 12 Jahren mit der Kamera eingefangen hat. Nirgendwo auf der Erde leben so viele Bären wie dort. Gigantische Lachswanderungen sorgen für ausreichend Nahrung und das fast menschenleere Land bietet genügend Lebensraum für diese gewaltigen Tiere. Begleiten Sie Hardy Krüger auf seinem Weg in eine der letzten Widnisse unserer Erde, erfahren Sie über die Geschichte der Goldgräber, über Menschen, Landschaften, Expeditionen und über die großen Bären von Alaska.

Bitte nächste Veranstaltung vormerken: Am 6. August ist der Volksmusiksänger Eberhard Hertel im Bärenpark. 15 bis 17 Uhr.

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: