Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

Rettet Pardo vor dem Tod!


spenden


search

Und nun ist eine Vertreterin der 300 auf das Siegertreppchen gestiegen.

Am 10. und 11. März d. J. fand in Wiesbaden wieder die Teddybärwelt statt, an der zahlreiche Austeller aus dem In- udn Ausland teilnehmen und die von Tausenden von Bären- und Teddyfreunden besucht wurde.

Und wir waren dabei. Die Kösener rückten wieder ein Stück zur Seite und...

Und nun ist eine Vertreterin der 300 auf das Siegertreppchen gestiegen.

Am 10. und 11. März d. J. fand in Wiesbaden wieder die Teddybärwelt statt, an der zahlreiche Austeller aus dem In- udn Ausland teilnehmen und die von Tausenden von Bären- und Teddyfreunden besucht wurde.

Und wir waren dabei. Die Kösener rückten wieder ein Stück zur Seite und ließen uns an ihrem Stand unseren Park via Fotos und Film vorstellen, wir verkauften gemeinsam mit Kösen die letzten Maikas und boten zudem viele unserem Projekt gespendeten Künstlerbären an.

Als dann auch noch die Spielzeug GmbH Kösen für Maika mit dem ersten Platz in der Kategorie Naturbär gekürt wurde, war die Freude besonders groß. Kösen trat mit Maika erstmalig gegen die Masterclass an.
Wen wundert`s aber auch. Die Original-Maika ist ein bildschönes Bärenmädchen, die Kösener Designerin Annakathrin Mehlan hat ganze Arbeit beim "Maß nehmen" vor Ort geleistet und dann musste das Schöne und Gute "nur noch" verarbeitet werden.

Die echte Maika ist stolz, wir Worbiser sind stolz und die Kösener natürlich besonders. Die Zusammenarbeit zwischen dieser renommierten Firma und uns war etwas Besonderes.
Entspricht es doch der Philosophie der Kösener, die Natur so nah wie möglich aus hochwertigem Material zu fertigen, das Anmut, Schönheit und Würde darstellt.
Dem Bärenpark Worbis hat diese Zusammenarbeit ca. 9000 Euro Gewinn eingebracht.
Über ein neues gemeinsames Projekt Kösen - Bärenpark wird nachgedacht.

Bärenstarken Dank Kösen! www.koesener.de
Bärenstarken Dank den Organisatoren der Teddybärwelt für die Einladung nach Wiesbaden!www.teddybaer-welt.de
Über eine erneute Zusammenarbeit wird bereits nachgedacht.
ML