search

Tibetanische Mönche übergaben zwei Bären an Animals Asia

Loaning, entdeckten zwei chinesische Studenten der Universität Chengdu während ihrer Semesterferien zwei Bären, die dort in einer Grube gehalten wurden.Die Mönche hatten sich der Bären, die eigentlich für eine Bärenfarm bestimmt waren, aus Mitleid angenommen.
Während der ersten drei Jahre durften sie sich frei im Garten derMönche bewegen. Deren...

Weiterlesen...

Braunbär nach über 100 Jahren in der Schweiz gesichtet

Die Stiftung für Bären und der ihm angeschlossene Alternative Bärenpark Worbis fordern die Behörden auf,
frühzeitig ein Bärenkonzept auszuarbeiten, um den Schutz von Mensch und Bär zu sichern.

Vorstellbar ist, dass sich Bären aus Oberösterreich und Tirol kommend im Süden Deutschlands, also in den Alpen ansiedeln könnten. Nur wenige hundert...

Weiterlesen...

Folgen Sie uns auch auf: