Bär MYKHAILO erfolgreich aus der Ukraine gerettet!

Helfen Sie MYKHAILO beim Start in sein neues Leben!

Jetzt helfen


search

c_750_375_16777215_0_0_2024-05-12_abw_popeyes-blog-kw19.jpg

Ich habe erfahren, dass heute ein ganz besonderer Tag ist. Heute werden bei euch Menschen die Mütter gefeiert. Das finde ich gut, denn ohne Mütter würde vieles nicht so laufen. Das sehe ich oft hier im Bärenwald. Mütter, die Kindern was zu essen geben, sie liebevoll drücken oder auch ermahnen, wenn sie etwas falsch machen. Manchmal haben die Mütter sogar schon graue Haare und ihre Kinder sind selber Mütter. Es sieht fast so aus, als sei das Mama-Sein ein lebenslanger Job.

An meine eigene Bärenmama kann ich mich gar nicht so richtig erinnern. Zu früh wurde ich ihr weggenommen und an das, was danach kam, möchte ich mich nicht erinnern. ASUKA geht es ähnlich. Wenn sie mal wieder ihre Mama vermisst, nuckelt sie an meinem Ohr. Das ist ziemlich lästig, aber meistens lasse ich sie eine Weile, denn ich verstehe ihren Grund. Gerne hätte ich eine Mama gehabt, die mir alles zeigt, auf mich aufpasst und mich verteidigt.

Also wenn ihr noch so eine Mama habt, dann drückt sie ganz fest und sagt ihr, dass ihr sie liebhabt!

Haut in die Tatzen,
Euer POPEYE

Termine

  • 08.06.2024…
    Führung durch den Bärenpark | Langer Tag der Natur
  • 23.06.2024…
    kostenlose Führung für Familien | Ferienwoche 1
  • 25.06.2024…
    Ferienprogramm | Kleines Wolfs 1x1

 Unsere Zertifizierung Bildung für nachhaltige Entwicklung

Naturparkpartner Eichsfeld Hainich Werratal

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.