Alternativer Bärenpark Worbis, täglich geöffnet
Alternativer Bärenpark Worbis
Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

search

Bärin Connys neues Reich
Bärin Connys neues Reich

Conny hat nun ihr eigenes Heim. Mitarbeiter der Bärenparks Schwarzwald und Worbis und ehrenamtliche Helfer arbeiteten vom frühen Morgen bis in den Abend hinein, um einen Teil der großen Bärenfreianlage für Conny abzuteilen. Pfosten wurden gesetzt und Zäune gezogen. Fleißig halfen auch die Kinder der Tabaluga Schule Worbis beim Transport von Arbeitsmaterialien. Innerhalb von nur 4 Tagen entstand so eine eigene naturbelassene  Anlage für Conny mit Badeteich und Bärenhöhle.  Gestern war es nun soweit, Conny konnte in ihr neues Zuhause einziehen. Anfangs zögerlich, dann immer forscher durchstreifte sie Gras und Gebüsch und schnüffelte sorgfältig jeden Zentimeter ab. Zwischendurch genoss sie immer wieder ein  Bad im Teich oder setzte sich für ein kleines Päuschen entspannt in die Sonne.                              

Notwendig war der Bau einer eigenen Anlage geworden, da die aus dem Bergzoo Halle stammende Bärin Conny mehrfach ihre beiden Mitbewohner Jimmy und Katja angegriffen und sich selbst dabei Verletzungen zugezogen hatte. Um ihre Gesundheit nicht zu gefährden, entschied das Team des Bärenparks Worbis, zumindest vorerst keinen weiteren Versuch zu unternehmen, Conny mit anderen Bären zu vergesellschaften. Alles was auf vier Beinen läuft findet sie sehr unsympathisch!

Das Team vom Bärenpark Worbis bedankt sich für die bärenstarke Hilfe der Ehrenamtlichen, der Kollegen aus dem Wolf- und Bärenpark Schwarzwald und bei allen Spendern, die Conny ihr eigenes Reich ermöglicht haben.

 

 

Nächste Termine

  • 1

Auszeichnung

Auszeichnung Land der Ideen, Ausgewählter Ort 2010

Folgen Sie uns auch auf: