Alternativer Bärenpark Schwarzwald
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Schwarzwald Coronahinweise: mehr erfahren
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Bär MYKHAILO erfolgreich aus der Ukraine gerettet!

Helfen Sie MYKHAILO beim Start in sein neues Leben!

Jetzt helfen


search

Gewinner des Ballonflug- Wettbewerbs stehen fest!

Weiterlesen ...
Gewinner_Ballonflug-wettbewerb
Es war ein wahrhaft wunderschönes Bild als bei der Eröffnung hunderte Ballons in den wolkenlosen Himmel aufstiegen. Mit sich trugen sie kleine Karten, die von den Findern wieder an den Bärenpark zurückgeschickt werden sollten.

Aus diesen haben wir nun drei Gewinner gezogen, die wir hier feierlich bekannt geben möchten:   Der erste Preis geht an Luisa Schneider aus Freudenstadt, deren Ballon im ca. 177km entfernten Langenargen gefunden wurde. Sie hat eine besondere und individuelle Führung hinter die Kulissen gewonnen und bekommt eine Familien-Jahreskarte für 2011.

Der zweite Preis geht mit einer sehr knappen Führung von nur 2km an Andreas Hoferer, der ebenfalls eine Jahreskarte für sich und seine Familie bekommt und somit die Bären und bald auch die Wölfe sooft besuche kann, wie er möchte. Seine Karte wurde in Horgenzell gefunden.

 Platz 3 geht an Tom Bächle. Er bekommt eine Jahreskarte und eine kleine bärige Überraschung. Seine Karte wurde aus Otterswang zurückgeschickt.

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich und bitten sie, mit dem Bärenpark Team Kontakt aufzunehmen, damit die Einzelheiten abgesprochen werden können.

Jurka und Pedro mit eigenem Trinkpott sowie auch Kalender und Schals

Weiterlesen ...
2010-10-25-tasse-jurka
Weiterlesen ...
2010-10-25-tasse-pedro
Weiterlesen ...
Jurka Schal Schwarzwald
Die beiden Neulinge Jurka (im Schwarzwald) und Pedro (im Eichsfeld) haben sich kaum zurecht geruckelt, da gibt es ihr Konterfei schonauf Kaffee- bzw. Teepötten. Unsere Pöttekollektion erweitert sich somit um zwei Motive. Im Angebot sind außerdem: Laura, Goliath, Mischka, Emma + Max, die Wölfe, Mario, Tina, JimGo (mit Kathimaus). Bald ist Weihnachten, noch baldiger ist Nikolaus.

 

Da lässt es sich leicht ein bärenstarkes Paket schnüren, mit:

  • dem Bärenkalender 2011 - 4,90 Euro (Auflagenzahl nur 2000 Stück)
  • einem oder vielen spülmaschinenfesten Bärenpötten für je 5,00 Euro 
  • oder/und einem seidigen Jubiläumseröffnungsjurkadankeschönschwarzwaldschal der auf 100 Stück limitiert ist für 100,00 Euro 

Wenn Sie einen Pott erwerben wollen (oder einen Kalender oder einen Schal), dann bestellen Sie bitte per Email , per Brief (Adresse ist bekannt) oder per Fax 036074-200919. Wir können nur gegen Vorkasse verschicken. Zum Verkaufspreis kommen Verpackung und Porto hinzu.
Für eine bis zu vier Tassen sind das 4 Euro, bei einen bis zu drei Kalendern bzw. einem Schal berechnen wir 2 Euro für den Versand. 
Konto 240 709 40, BLZ 260 612 91, Voba Eichsfeld

Bitte vergessen Sie nicht den Verwendungszweck und vor allem nicht Ihre Adresse. Wenn Sie, wie oben vorgeschlagen, bestellt haben, dann haben wir Ihre Adresse. Doch manch einer überweist ohne vorherige Bestellung, schreibt den Wunschartikel dazu und die Empfängeradresse wird vergessen. Dann sitzen wir hier auf gepacktem Päckchen und wissen nicht, wohin damit. Und der Besteller weiß nicht, wo hinein er seinen Kaffee gießen soll.

Kurzbesuch bei Ben, Poldi und Schapi

Weiterlesen ...
2010-10-24-Ben_Poldi_und_Schapi
Die künftigen Bären des Schwarzwald-Parks sind im bedauernswerten Zustand

Ein ausgedehnter Besuch wurde uns nicht gestattet. Wir hätten uns das Elend aber auch nicht länger anschauen wollen.

Die drei Bären hingegen müssen die LKW-Garage schon seit 15 langen Jahren ihr zu Hause nennen. Kahler Betonboden, wenig natürliches Licht, wenig medizinische Versorgung und Futter, das unsere Jurka keines Blickes würdigen würde.

Das klingt wie ein wahr gewordener Albtraum.

Zudem teilen sich die drei ausgewachsenen Männchen eine Fläche, die ungefähr 170-200 m² umfasst. Damit ist die untere Grenze der deutschen Richtlinien zwar erfüllt, aber der natürliche Anspruch der Tiere an den Lebensraum wird nicht nur missachtet, sondern mit den Füßen getreten.

Wir wollen diesen grausamen Umständen ein Ende bereiten. Helfen Sie uns dabei, Ben, Poldi und Schapi schnellstmöglich in unseren Park im Schwarzwald zu holen! Hier können sie das erste Mal in ihrem Leben Gras unter den Tatzen spüren, unter freien Himmel die Sonne genießen, die Gerüche von anderen kleinen Wildtieren um sich herum wahrnehmen, die frische und liebevoll mehrmals am Tag verfütterte Nahrung in ihrer weitläufigen Anlage suchen und sich vor allem nach der langen Zeit auch endlich mal ein wenig aus dem Weg gehen und selbstständig herumstreunen.

Uns ist unbegreiflich, wie man Bären so etwas antun kann. Und wir werden einiges damit zu tun haben, Ben, Poldi und Schapi erst einmal aufzupäppeln und uns um ihre stark angeschlagene und vernachlässigte Gesundheit zu kümmern. Helfen Sie uns jetzt, die dafür nötigen Kosten zu schultern. Werden Sie Pate! So unterstützen Sie gezielt die notwendige Versorgung, die diesen Bären ihr ganzes Leben vorenthalten wurde!

(Ver-) Schenken Sie ein Stück Lebensfreude! Im Namen der Bären ein ganz herzliches und bärenstarkes Dankeschön!

BESUCHERHINWEIS | Eingeschränkte Parkmöglichkeiten und Sperrung am Rundweg

INFO

Aufgrund von Baumaßnahmen ist aktuell ein Teil des Parkplatzes gesperrt. Wenn möglich empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch auf dem Rundweg ist ein Teil gesperrt. Wir bitten um Verständnis!

Parkinfos

Termine

Bärenkalender 2022

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.