Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

Tiermanagement: BEN zurück in großer Freianlage
Tiermanagement: BEN zurück in großer Freianlage

Rückblick: Bevor wir BEN retteten lag er 15 lange Jahre auf dem harten, kalten Betonboden einer deutschen LKW-Garage auf engstem Raum mit 4 weiteren Bären. Die gravierenden Folgen dieser lebensverachtenden Haltung: schlimme Arthrose, die ihm mittlerweile starke Probleme bereitet.

Deswegen war BEN nun eine Zeit lang auf unserer Krankenstation, musste wurde dort behandelt werden. Die gute Nachricht: seit er eine neue Medikation bekommt, geht es ihm von Tag zu Tag besser! Er belastet seinen Hinterlauf und frisst auch wieder im Stehen. Heute war es dann endlich soweit: BEN wurde aus der Krankenstation entlassen und durfte zurück in die Freianlage. Dies ließ er sich nicht zweimal sagen. Schnurstracks ging es durch die offenen Schieber zurück in die Seniorenresidenz, wo er gleich von seinen MitBÄRwohnern POLDI und KAJA begrüßt wurde.

Wir freuen uns über den Weg der Besserung und sind stolz auf unseren BEN, der sich trotz seines leidvollen Schicksals nie unterkriegen lässt und immer wieder auf die Beine kommt. Auch, wenn es manchmal etwas länger dauern mag. Danke an alle Paten von BEN, die seine Genesung mit großem Interesse verfolgen, mitleiden und mitfiebern. Bärenstark, dass wir – und allen voran BEN – solche Unterstützung, solchen Rückhalt erleben dürfen.

 

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: