search

Aktuelles von Bär, Wolf und Luchs

EILMELDUNG | Wolfsrettung aus Kontaktzoo

17.04.2024 News - STIFTUNG für BÄREN

Endlich Wald, endlich Wolf sein – dieser Traum wird heute für 5 Wölfe wahr! Jahrelang lebten die Vierbeiner in einem trostlosen Gehege im Kontaktzoo des Filmtierparks Eschede, wurden zu Unterhaltungszwecken bei Tieraudienzen missbraucht.

Jetzt ist Schluss damit!

In einer gemeinsamen Aktion mit unseren EARS Partnern Frederik van Thoelen vom Natuurhulpcentrum [Belgien] konnten wir heute, am 17.04.2024, alle Grauwölfe retten.

Wir haben vier Wölfe [KOLJA, KITO, KIRA und KLEO] abgeholt, sicher verladen und sind nun unterwegs. Ihr neues Zuhause: der Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald! Eine Fähe ist auf dem Weg nach Belgien.

Das Einsatzteam der STIFTUNG für BÄREN -Wildtier und Artenschutz befindet sich augenblicklich auf den Rückweg – drückt uns die Daumen!

Bitte helft uns, den Tieren ein tiergerechtes Leben sichern zu können.

weiterlesen

Eventhinweis

27.4.2024, 14 Uhr | Bärenpark-Report April im Worbiser Projekt

Online

Der nächste Bärenpark-Report rückt immer näher! Meldet euch doch an und seid dabei, wenn wir am 27.4.von unseren Schützlingen im Worbisr Projekt im April berichten!

Weitere Infos

Stiftung:

Vor 2 Jahren | Rettung von ASUKA und POPEYE

Genau vor 2 Jahren, am 16.03.2024, endete für uns eine der spannendsten und zugleich emotionalsten Aktionen: die Rettung der Bärenwelpen ASUKA und POPEYE aus dem Kriegsgebiet Ukraine. Damals erreichte unser Einsatzteam gegen 17 Uhr den Alternativen Bärenpark Worbis. Und für...

weiterlesen

Welttag des Eisbären – Mythos künstlicher Arter…

Überlebenskünstler in der rauen Natur der arktischen Eiswüste, Attraktion in zoologischen Gärten, Symbol für den Klimawandel – der Eisbär genießt Kultstatus in unserer Gesellschaft. Und für diese Faszination der Menschen muss der Polarbär teuer bezahlen.

weiterlesen

20 Jahre STIFTUNG für BÄREN | Episode 1 – JURKA…

Seit 2004 existiert die STIFTUNG für BÄREN – Wildtier- und Artenschutz! Um genau zu sein war die Gründung zwar erst im Sommer, aber wir nehmen das 20 jährige Jubiläum zum Anlass, ganz besondere Momente Revue passieren zu lassen. Jeden Monat...

weiterlesen

Bärenpark Worbis:

Open Air Wir.Sind.Tier. 2024 | Line Up

Heute präsentieren wir Euch das Line Up für unser Open Air Festival Wir.Sind.Tier. 2024! Wir freuen uns tierisch auf zwei Tage voller guter Musik am 29. Und 30. Juni. Dabei spielen alle Bands auf der Festwiese ehrenamtlich, um den Tieren...

weiterlesen

Das war unser Arbeitseinsatz 2024!

Am vergangenen Wochenende fand der große Arbeitseinsatz bei uns im Alternativen Bärenpark Worbis statt! Wir sind immer noch sprachlos von dem unglaublichen Engagement der zahlreichen helfenden Hände. Es wurden  Zaunanlagen in den Anlagen gebaut, eine Quarantänestation sowie Seminarraum neu gestrichen...

weiterlesen

Moment der Woche KW 15 | ASUKA und das Knochens…

Thema natürliche Beschäftigung: in dieser Woche sorgt Bärin ASUKA mit ihrem Knochenspiel für den Moment in der aktuellen Kalenderwoche 15. Das Hantieren des recht kleinen Knochens erfordert ein gewisses Geschick mit den Tatzen. Wenn auch ihr einen besonderen, spannenden oder einfach...

weiterlesen

Bärenpark Schwarzwald:

BESUCHERHINWEIS | Neue Wölfe

Damit sich unsere neuen Wölfe in Ruhe einleben können, ist aktuell ein Teil des Besucherrundwegs gesperrt. Alle anderen Tiere kann man weiterhin gut beobachten.Danke für Euer Verständnis!

weiterlesen

Willkommen KOLJA, KITO, KIRA und KLEO!

Geschafft! Die vier Wölfe KOLJA, KITO, KIRA und KLEO sind wohlbehalten im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald angekommen und befinden sich bereits in den Freianlagen. Nachdem wir gestern Nacht gegen 22 Uhr nach einer langen Fahrt vom Filmtierpark Eschede im...

weiterlesen

Voller Einsatz am Hang

 Ein bärenstarkes Dankeschön geht an unsere kletternden Baumpfleger Tobias Geysel und Fabian Barth sowie Daniel Armbruster vom Forstunternehmen Armbruster.Gemeinsam haben sie die letzten Tage in sehr steilem Gelände wichtige Forstarbeiten zur Straßensicherung durchgeführt.Dank geht auch an unser Rentnerteam, welches die...

weiterlesen

Ruf der Dämmerung
Ruf der Dämmerung

23.11.24 16:00 – 19:00 Uhr | Ruf der Dämmerung

Datum: 23.11.2024
Ort: Bärenpark Worbis
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden (je nach Interessenslage der Teilnehmer_Innen
Preis Erw.: 45€ inkl. Snack
Preis Kind: 25€ inkl. Snack
Geeignet für: Familien
Hinweis: Anmeldung erforderlich, mind. 1 Woche vorher [Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | 036074 20090]

Bei dieser Abendveranstaltung betrachten wir Wolf und Luchs im Zwielicht der Geschichte und lernen die Wildtiere so kennen, wie sie wirklich sind.

Begleiten Sie uns nach Parkschließung durch eine Reise von Faszination, Angst, Wut und Begeisterung - denn Wildtiere wecken in uns die unterschiedlichsten Emotionen.

 

Jetzt anfragen

 

Termine Bärenpark Worbis

  • 1

Termine Bärenpark Schwarzwald

  • Alles Bär oder was

    Pfingstferien  Es gibt Bären, die sich nur von Bambus ernähren, andere die eine Brille tragen und sogar welche die fliegen

    Read More
  • Wildkräuter Detektive

    Pfingstferien  Viele unserer Wildkräuter sind nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund. Welche das sind, weiß der Bär ganz genau! Werde

    Read More
  • Zeichenkurs Herbst

    Wie zeichnet man Bär, Wolf und Luchs?  Lust zum Zeichnen? Dann kommt in den Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald und

    Read More
  • 1

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.