Besuch den Bärenshop

Im Bärenshop finden Sie Kalender und die aktuell buchbaren Events und Onlineveranstaltungen. Vielleicht suchen Sie noch nach einem Weihnachtsgeschenk?

Im Shop stöbern!

Corona Informationen

Die aktuell gültigen Regelungen für den Besuch unserer Projekte finden Sie unter den folgenden Links:

Bärenpark Worbis Wolf- und Bärenpark Schwarzwald

search

Wolf im Schnee
Wolf im Schnee

Abwehren, abschießen oder ab auf’s Sofa? Der Wolf genießt Verehrung bis Verschwörung, doch mit der Realität hat dies meist wenig zu tun. Genau deswegen kommt es zu Konflikten. Lassen wir also Fachleute zu Wort kommen, deren Alltag unmittelbar vom realen Wolf beeinflusst wird. Und zwischen Verharmlosen und Verteufeln leben die Menschen, deren Alltag direkt mit dem der Wölfe verbunden ist.

 In unserer einzigartigen Infotainment-Serie Winterwolf nehmen wir uns die Zeit, die Fachleute zu Wort kommen zulassen. Werden Sie mit uns gemeinsam Zeuge von Erlebnisberichten, die spannender sind als jeder Blockbuster und erfahren Sie Wissen, dass es in keiner Doku gibt. Wir gehen den Fragen auf den Grund: Wie sieht es mit effektivem Herdenschutz aus? Wie sind die Erfahrungen aus Deutschland – was können wir von unseren Nachbarländern lernen? Wie lässt es sich im Wolfsgebiet jagen? Welche Auswirkungen hat der Wolf auf den Forst und wie kann künstliche Intelligenz bei der Wolfsabwehr helfen? Hätten Sie gerne einen Wolf für das heimische Sofa?

Unsere Gastredner Nicole Benning [Kangalzüchterin und Schafhaltung], Marc Wilbers [Förster in den Niederlanden], Peter Kubitz [Forschungsprojekt Künstliche Intelligenz zur Zaunabwehr] sowie die Experten der STIFTUNG für BÄREN Bernd Nonnenmacher [Jagd], Sabrina Schröder [Verhaltensbiologin] und Heike Lindemann [Diplombiologin] berichten von ihrem Leben und Arbeiten mit Wölfen. Am 2. Dezember starten wir mit dem Thema Wölfe in Osteuropa mit Peter Sürth [Mensch-Wildtier-Management]:
„Über meine Erfahrungen mit Wölfen aus den Karpaten und den Karpatenländer werde ich berichten und auch über die Veränderungen der letzten Jahre erzählen. Denn während wir in Deutschland noch lernen müssen mit Wölfen zu leben, muss man in den Karpaten lernen die vorhandene Wolfspopulation nicht zu gefährden und das Miteinander leben mit Wölfen zu bewahren.“

Zur Anmeldung

Leben mit dem Wolf - Experten berichten aus ihrer Erfahrung
Leben mit dem Wolf - Experten berichten aus ihrer Erfahrung

Folgen Sie uns auch auf: