Alternativer Bärenpark Schwarzwald
Coronahinweise: mehr erfahren
Alternativer Bärenpark Schwarzwald Coronahinweise: mehr erfahren
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Bär MYKHAILO erfolgreich aus der Ukraine gerettet!

Helfen Sie MYKHAILO beim Start in sein neues Leben!

Jetzt helfen


search

c_750_375_16777215_0_0_images_01-news_2024_05_2024-06-05_awbs_mdwk23_jurka_n_-kraft.jpg

In Kalenderwoche 23 sorgt die einstige Wildbärin JURKA für den ganz besonderen Moment hier bei uns im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald. Es ist ein wunderschöner, ruhiger Augenblick, den Nicole Kraft [vielen DANK!!] eingefangen hat. Vor allem die Symbolkraft des Fotos sorgt für Gänsehaut, denn nicht nur JURKA, sondern auch ein Großteil ihre Familie wurde der Natur entnommen. Einige, wie sie selbst, wurden eingefangen, andere, wie ihr Sohn BRUNO, wurden erschossen.

Wir hoffen stark, dass Bilder wie dieses und die Geschichten dahinter dazu beitragen können, solche Schicksale in Zukunft zu vermeiden.

 Wenn auch ihr ein bärenstarkes Foto oder Video von unseren Schützlingen habt aufnehmen können, würden wir uns tierisch freuen, wenn ihr sie mit uns teilt! Schreibt einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder eine PN in den sozialen Medien.

PS mehr über JURKAs Schicksal erfahrt ihr in ihrem Profil.

JURKA

Termine

Bärenkalender 2022

Folgen Sie uns auch auf:

Datenschutzeinstellungen

Keine Lust auf Cookies? Ok, verstehen wir. Dennoch benötigt diese Webseite das ein oder andere Cookie oder auch Unterstütztung von einem Drittanbieter, damit sie richtig gut für dich funktioniert (=technisch notwendige Cookies). Im Sinne der Tiere wollen wir unser Wissensangebot gerne sinnvoll erweitern und deswegen haben wir ein paar kleine Cookies engagiert, die uns emsig helfen besser zu werden (=Tracking Cookies).

Entscheide selbst ob du uns mit ein paar Keksen weiterhelfen möchtest.