Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Rettet Pardo vor dem Tod!


spenden


search

Abschied von Wolf ADO
Trauer um Wolf ADO

Liebe Tierfreunde, schweren Herzens teilen wir euch nun mit, dass wir am heutigen Dienstag, den 20 September 2016, Abschied von unserem ADO nehmen mussten. Sein überraschender Tod trifft uns sehr. Nach kurzer, intensiver Krankheit erlag er in den frühen Morgenstunden der heimtückischen Milbenerkrankung Räude. Er wurde 11 Jahre alt.

Lange Zeit führte der charismatische Grauwolf das kleine Geschwisterrudel im Schwarzwald an. Dann die Diagnose. Nachdem Notfalleinsatz am Samstag, den 17. September, wurde er zuletzt am Folgetag in der Seniorenresidenz gesehen. Voller Hoffnung warteten wir gestern auf irgendein Lebenszeichen unseres geliebten Vierbeiners. Doch vergebens. Heute früh bestätigten sich leider die schlimmsten Befürchtungen: ADO lag regungslos im Dickicht. Als der Bergungstrupp den Wolf aus der Anlage holte, herrschte beklemmendes Schweigen. Es sollte ein schwarzer Tag im Bärenpark werden.

Das Team vom Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald sowie Ehrenamtliche, Paten und die STIFTUNGS-Kollegen aus Worbis trauern um den eleganten ADO, der mit seiner Intelligenz und seiner Souveränität ein besonderes Beispiel für die Schönheit der Wölfe war.

Nächste Termine

Folgen Sie uns auch auf: