Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Kragenbären Hilfsaktion


Helfen Sie jetzt

 

 


search

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/99-awbs-2004-2015/news/2010/thumbnails/thumbnails/thumb_Brenmobil_Julia_Kerber.jpg'
There was a problem loading image 'images/99-awbs-2004-2015/news/2010/thumbnails/thumbnails/thumb_Brenmobil_Julia_Kerber.jpg'

Bärenmobil_Julia_Kerber
Bärenmobil_Julia_Kerber
Seit Montag, den 1. Novembär, dreht ein kleines grünes Etwas ganz leise seine Runden durch den Bärenpark. Unerschrocken und ohne zu zögern bewältigt es die Steigungen auf dem kiesigen Untergrund und gleitet lautlos an den Bäumen und Ästen vorbei.

Nein, kein exotisches Tier, auch kein ausgestorbener Lindwurm hat sich bei uns eingenistet:

 

Das neue Bären-Mobil für Besucher mit eingeschränkter Mobilität hat seinen Dienst angetreten.

 

Mit einem Ausruf des Entzückens hat Tierpflegerin Julia Kerber den kleinen Viersitzer Golfcar in Empfang genommen. Gespendet vom Förderverein soll das elektrisch betriebene Bär-Mobil auch denjenigen Gästen einen Rundgang durch den Park ermöglichen, die nicht auf eigenen Beinen die Strecke bewältigen können. Sofort setzt sich Julia hinters Steuer und testet die Wendigkeit und die Leistung des Wägelchens. „Einfach genial, eine super tolle und vor allem eine dringend benötigte Spende,“ so lautet ihr Kommentar und schon schießt sie weiter im rasanten Rückwärtsgang.

Und nur ein paar Stunden später kommt es zur ersten Bewährungsprobe, die das Mobil mit Bravour besteht. Schwierig wird es also künftig nur noch bezüglich der Frage: Wer darf heute ans Steuer?

Der Vorstand des Fabs freute sich sehr, mit dieser Spende einen schon länger gehegten Wunsch des Bärenparkteams erfüllen zu können.

Frau Kerber dankt sehr ausdrücklich und aus ganzem Herzen den Mitgliedern des Fördervereins für ihren wichtigen Einsatz, durch den solche Spenden  möglich gemacht werden. Ob sie uns gleich noch eine Liste mit weiteren Dingen geben dürfe, fragt sie uns mit umwerfendem Lächeln…..

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: