Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

search

 

v.l.n.R. Bürgermeister Bernhard Waidele, Simon Bähr, Reinhard Neef, Stefan Angermüller, Gabriele Prinz,Uwe Weis, Ludwig Hoferer, Andrea Aust und Otto Zimmermann Foto: G.Heiberger
v.l.n.R. Bürgermeister Bernhard Waidele, Simon Bähr, Reinhard Neef, Stefan Angermüller, Gabriele Prinz,Uwe Weis, Ludwig Hoferer, Andrea Aust und Otto Zimmermann Foto: G.Heiberger
Die Mitglieder des Fördervereins (FABS e.V.) haben am vergangenen Freitag einen neuen Vorstand gewählt. Sybill Uhl wurde von Ludwig Hoferer abgelöst der nun den 1. Vorstand übernommen hat und von einer sieben "Mann" starken Truppe tatkräftig unterstützt wird. Damit hat der Förderverein sich von dem bisherigen System verabschiedet, bei dem es lediglich ein zweites Vorstandsmitglied und einen Vertreter/in gab. Das Bärenpark- Team begrüßt den neuen Vorstand herzlichst und möchte sich im gleichen Atemzug bei Sybill Uhl, Hartmut Held und Angela Vöhringer für ihr außerordentliches Engagement als Vorstandsmitglieder für den Bärenpark bedanken. Wir hoffen natürlich, dass sie uns weiterhin als aktive Mitglieder des Fördervereins erhalten bleiben.

 

Überraschend und erfreulich ist die Rückkehr von Stefan Angermüller, der den Verein ins Leben gerufen hat und darüberhinaus der Initiator dafür war, dass der Bärenpark eine Betriebsstätte im Schwarzwald aufbaut. Das restliche Team stellt eine bunte Mischung aus vielen Kompetenzbereichen dar, die dem Bärenpark künftig sicher eine riesige Hilfe sein werden. Alle gewählten Vorstandsmitglieder engagieren sich schon intensiv für den Bärenpark und wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Wenn Sie ebenfalls Interesse haben sich aktiv oder auch nur als stilles Mitglied in diesen Verein einzubringen, wenden Sie sich einfach per Kontaktformular an den Vorstand.

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: