Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Kragenbären Hilfsaktion


Helfen Sie jetzt

 

 


search

Anita weiß sich gegen ihre Brüder durchzusetzen
Anita weiß sich gegen ihre Brüder durchzusetzen
Dass man die Essgewohnheiten eines Tieres nicht mit denen eines Menschen vergleichen darf, weiß jeder Hundehalter. Auch die Bewohner des „Alternativen Wolf- und Bärenparks“ bilden hier keine Ausnahme. Im Gegensatz zu Bären, die sich bei der Futterverteilung untereinander meistens gut arrangieren, kann man bei Wölfen doch eher eine Ellenbogengesellschaft beobachten. Wer vergangenen Sonntag die Fütterung beobachtet hat, kann dies bestätigen. Auf dem Speiseplan stand ein komplettes Reh, welches einem Verkehrsunfall zum Opfer gefallen war. Manch ein Besucher hat den Atem angehalten, als Anita dieses vor deren neugierigen Blicken in das dichte und sichere Unterholz ziehen wollte. Auch die Tierpfleger mussten bei dieser Kraftdemonstration sehr staunen, haben sie doch das schwere Reh nur mit Mühen zu zweit in die Anlage tragen können. Auf halbem Weg ging dann aber auch Anita die Puste aus und sie begann vor den Augen der interessierten Wolfsfreunde die ersten Happen zu verspeisen. Am anderen Ende der Anlage raschelt es plötzlich im Gebüsch. Nase voran erscheint misstrauisch der viel größere Rüde Ado. Stück für Stück nähert er sich hungrig dem großen Beutestück. Und dann die große Überraschung – statt unterwürfig das Weite zu suchen hängt sich Anita an seine Fersen. Ein Jaulen! Anita schnappt immer wieder warnend nach Ados Hinterläufen um ihn von seinem Weg in Richtung Beute abzuhalten. Mit Erfolg – Ado macht schließlich kehrt und verschwindet wieder mit leerem Magen im Dickicht. Bedeutet dies etwa, dass die vergleichsweise schmächtige Anita die ?-Position des Rudels innehat? „Stärke ist eben nicht alles“, kommentiert eine Besucherin schmunzelnd „es kommt eben auch auf´s Köpfchen an“.

Kommen Sie doch in den „Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald“ und werden Sie selber zum Wolfsforscher. Hier haben Sie die Möglichkeit Tiere in einer naturnahen Umgebung zu beobachten und mit uns die Geheimnisse der komplexen und spannenden Rudelstruktur zu lüften. SK

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: