Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Kragenbären Hilfsaktion


Helfen Sie jetzt

 

 


search

Teilnehmerinnen mit Bärentorte. Foto:SfB
Teilnehmerinnen mit Bärentorte. Foto:SfB

Der Bärenpark bietet während der Sommerferien eine Reihe von Sonderveranstaltungen für Familien und Kinder an. Es sind noch Plätze frei!

Nach den erfolgreichen Führungen für Familien und Kinder zu Beginn des Sommers setzen wir unser buntes Programm gerne fort. Die Teilnehmer können Spannendes in der Natur erleben und viel Interessantes erfahren.

 

Ferien-Familienführung

jeden Freitag in den Ferien, 15 Uhr

Termine: 07. 08., 14. 08., 21. 08., 28. 08., 04. 09., 11. 09. 

Preis: 3 Euro für Erwachsene; 2 Euro für Kinder von 6-13 Jahren - max. 25 Personen

Bitte anmelden! Bis einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung. Telefonisch 0 78 39 - 91 03 80 oder unter schwarzwald@baer.de

 

Abenteuerlich unterwegs: Kinder auf dem Bärenforscherpfad. Foto: SfB
Abenteuerlich unterwegs: Kinder auf dem Bärenforscherpfad. Foto: SfB

Bärenstarkes Kinder-Programm für die Sommerferien

jeden Dienstag in den Ferien, 10-16 Uhr

wechselnde Themen

Preis: 20 Euro - inklusive Mittagessen und Eintritt; max 15 Kinder von 6-13 Jahren

Termine

11. 08. Wolfstag: Spielerisch erfährt man Spannendes zum Thema Wölfe.

18. 08. Waldforscher: Wir pirschen gemeinsam durch den heimischen Wald.

25. 08. Wasserforscher:  Wir erforschen den Bärenpark-Bach und seine Ufer.

01. 09. Basteln mit Naturmaterialien – für Kreative: Wir sammeln, was der

            Wolf- und Bärenpark hergibt und basteln daraus tolle Dinge.

08.09. Insektenforscher: Ausgerüstet mit Lupe und Pinzette schauen wir

          nach Krabbeltieren im Bärenpark.

Bitte anmelden! Bis einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung.

Telefonisch 0 78 39 - 91 03 80 oder unter schwarzwald@baer.de

 

Bärenstarkes Angebot: Wer drei Mal kommt, darf ein Mal kostenlos teilnehmen!

 

Ausrüstung: Wir werden die meiste Zeit im Freien verbingen. Bitte an robuste Kleidung und Sonnenschutz denken. Ferngläser, Lupen etc. für die Tierbeobachtung kann jeder der hat gerne mitbringen.

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: