search

Die nächste Exkursion unter dem Motto ?Auf den Spuren der Braunbären? findet am Sonnabend, dem 21.11.2009, statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt in die Laubmischwälder des Ohmgebirges, einem klassischem Lebensraum der Braunbären.

Unter fachkundiger Führung durch den Biologen Arne Willenberg erkunden die Exkursionsteilnehmer den Nordrand...

Die nächste Exkursion unter dem Motto ?Auf den Spuren der Braunbären? findet am Sonnabend, dem 21.11.2009, statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt in die Laubmischwälder des Ohmgebirges, einem klassischem Lebensraum der Braunbären.

Unter fachkundiger Führung durch den Biologen Arne Willenberg erkunden die Exkursionsteilnehmer den Nordrand dieses kleinen Gebirges. Gerade hier treten die unterschiedlichen Ablagerungen aus längst vergangenen geologischen Zeitaltern eindrucksvoll in Form imposanter Felsen und steiler Berghänge in Erscheinung, bei deren Erwanderung jedem bewusst wird, das die Bezeichnung ?Gebirge? keinesfalls übertrieben ist.

Die Ablagerungen, ob nun aus Sand oder Kalk bestehend, sind im Zusammenspiel mit den klimatischen Bedingungen verantwortlich für das Vorkommen ganz spezifischer Wald- und andere Vegetationsformen mit jeweils typischen Pflanzenarten.

Auch wenn der Herbstaspekt des Ohmgebirges kaum Farbtupfer auf Grund blühender Pflanzen bereithält, sind die derzeitigen Stimmungen, hervorgerufen aus Regen, Nebel und buntem Laub, ein besonderer Genuss für die Sinne. Außerdem lassen sich gerade jetzt viele ökologische Zusammenhänge und Erscheinungen im Wald besonders gut erkennen. Über die Bedeutung und das Wirken der Pilze in diesem Ökosystem soll ebenfalls informiert werden.

Selbst wenn die Braunbären des Ohmgebirges wahrscheinlich schon ihre Felshöhlen im Muschelkalk oder im Buntsandstein zur Winterruhe bezogen hätten und somit für den Wanderer nicht sichtbar wären, verspricht die Exkursion wieder ein Erlebnis zu werden. Nicht alle Bewohner des Ohmgebirges machen Winterruhe oder Winterschlaf, so dass einige Spuren zu finden sein dürften.

Alle interessierten Natur-, Heimat- und Wanderfreunde sind herzlich zur Spurensuche am kommenden Sonnabend, den 21.11.09 eingeladen. Treffpunkt: 9:00 Uhr am Ortsausgang Wehnde in Richtung Brehme.
Posted: 2009-11-16 11:18:32

Folgen Sie uns auch auf: